In den letzten beiden Jahren hatten wir diese Situation leider oft genug. Alles war dicht und keiner unserer Lieblingsclubs war geöffnet. Doch welche Alternativen gibt es und wie kann man sich die Zeit vertreiben?

Eine Gesetzesänderung in diesem Jahr eröffnet zwar keinen neuen, aber dennoch spaßige Möglichkeiten für Zeitvertreibe. Die Rede ist vom neuen Glücksspielstaatsvertrag. Mitte des Jahres 2021 hat sich die Bundesregierung dazu entschieden, jegliches Glücksspiel in Deutschland im Internet zu legalisieren. Im selben Zug wurden diese Bereiche auch besser reguliert. Was aber bedeutet das für dich und was musst du wissen, wenn du im Netz zocken willst?

Wir haben alle Infos rund um das Thema für dich zusammengestellt.

Online Spielbanken und Sportwetten-Anbieter

Die Anbieter, um die geht sind hauptsächlich Online Spielbanken und Sportwetten-Anbieter. Online Spielbanken sind den meisten aber eher als Online Casino. Jedoch darf dieser Begriff laut der neuen Gesetzgebung nicht mehr verwendet werden.

Bei diesen Anbietern findet man Automatenspiele, Roulette, Poker und viele andere Spiele, die man sonst auch in einem Casino vor Ort finden kann. Der kleine aber feine Unterschied ist, dass man diese Spiele jetzt auch legal daheim oder unterwegs nutzen kann. Die Branche gibt es schon seit einigen Jahren und die vielen Spiele und Angebote der Webseiten sind in den meisten Fällen auch für mobile Geräte wie Handy und Tablets optimiert, sodass dem Spielspaß auch unterwegs nichts im Wege steht.

Was musst du beachten?

Es gibt einige Dinge, die man beim Spielen, und schon vorher, beachten muss. Damit du dich nicht blauäugig in dein Casino-Abenteuer stürzt, haben wir die wichtigsten Tipps und Tricks hier zusammengefasst.

Egal, ob Tipps, Sportwetten, Spielautomaten oder Tischspiele. Alles beginnt mit dem richtigen Anbieter. Wenn du ein großer Fußball-Fan bist und Wetten genau dein Ding sind, dann solltest du bei der Wahl deines Anbieters darauf achten, dass du ausreichend Wetten für deine Spiele findest. Ist die richtige Liga mit dabei? Wie viele Wett Optionen gibt es? Wie gut sind die Wettquoten?

Beim Casino hingegen ist die Auswahl der Spiele wichtig. Für beide Arten von Anbietern gilt jedoch, dass du dich zurecht finden musst und, dass du Hilfe bekommst, solltest du sie benötigen.

Sicheres Spielen – Das A und O

Noch wichtiger als die Spiele oder Wetten selbst ist das sichere Spielen. Setzte dir vorab ein Limit, dass deinen Geldbeutel nicht sprengt. Setze nie mehr Geld, als du zur Verfügung hast, denn sonst ist es mit dem Spaß schnell vorbei. Seiten wie check-dein-spiel.de sind eine gute Möglichkeit sich selbst und sein Spielverhalten zu kontrollieren. Weiterhin helfen dir dabei auch die vom Anbieter gegebenen Möglichkeiten wie Einzahlungs- und Einsatzlimits.

Nutze deinen Vorteil

Fast jeder Anbieter hat einen Bonus im Angebot. Dabei bekommst du oft zusätzliches Guthaben, mit dem du die ganze Bandbreite des Angebots austesten kannst. Wenn du schon weisst, was du willst, kannst du das Guthaben nutzen, um deine Gewinnchancen zu optimieren. Aber auch hier gibts Fallstricke. Daher solltest du dich immer auch mit den Bonusbedingungen beschäftigen bevor du ein solches Angebot auch in Anspruch nimmst.

Vorheriger ArtikelAuch 2022 wird es keinen Karneval der Kulturen geben.
Nächster ArtikelWie Diskotheken und Bars aus dem Winterschlaf erwachen
Born 1972 DJ since 1992 Owner of THE CLUBMAP Part of Zug der Liebe & OpenAir to go