Südpol

Südpol Hamburg -53°32'44"N/10'01'57"E Wir wissen um die unwiderstehliche Tendenz der Materie, ins Nicht-Sein zurückzusinken. Wir kennen die Vergänglichkeit des Seins und die Endlichkeit des Raums. Doch wie steht es um die Zeit? Müsste einer unendlichen Zeit nicht die ebenfalls unendliche Phase der nicht-Zeit vorausgegangen sein? Schließt eine unendliche Phase nicht eine Ihr folgende schon von vornherein aus? Wie können zwei endlose Phasen aufeinander folgen? // Der Südpol ist wohl die Location die dich mit offenen Armen empfängt. Sie ist immer für dich da, zu jeder Zeit wo andere Schlafen, Frühstücken oder Brunchen. Hier sind Nazis nicht Willkommen!

Keine Beiträge vorhanden

X