MEDIADATEN

Was ist möglich:

  • Erstellung/Einbindung von Artikeln mit Backlink
  • Banner mit Link auf Homepage
  • Kombinierte Posts im NL/FB/IG
  • Sharing eurer VA im Event Kalender
  • Produkt Verlosungen
  • und 1000 andere Sachen

Beispiele: 1 | 2 | 3 | 4 | 5

Anfragen bitte an: jens@theclubmap.com

Wir erstellen auf Anfrage auch Print Guides und publizierten bereits Auftragsproduktionen für GROUPON und NIKE.  

Nichtkommerzielle Veranstalter haben die Möglichkeit KOSTENLOS auf THE CLUBMAP kommen. Dazu schreibt uns eine Mail an: redaktion@theclubmap.com

REICHWEITE

Der Traffic für die CLUBMAP kommt zu über 80% aus organischer Suche und direktem Zugriff, ist also unabhängig von sozialen Netzwerken. Es gibt keine Fake Follower oder verfehlte Zielgruppen.

Visits Homepage monatlich: 120.000 Sommer | 80.000 Winter (Festivals & Open Airs fallen in den Wintermonaten raus)

Die Altersgruppe bewegt sich zwischen 18 und 34, beide
Geschlechter sind zu fast gleichen Teilen vertreten.
64% der Zugriffe erfolgen mobile, 34% über Desktop. 

800+ Top10 Rankings (Sistrix)

Publizistische Unabhängigkeit macht die CLUBMAP zum verlässlichen Wegweiser Das Magazin bietet seinen Lesern Glaubwürdigkeit und eine klare Haltung. Deswegen sind Sponsored Posts oder Banner für EDM Events / Politik / Religion auch nicht möglich.

THE CLUBMAP zeigt die wichtigen Berliner Clubs und Partys, sortiert nach Style und Kiez. Wir sagen dir wo die guten Bars fürs ernstes Trinken zu finden sind. In welchen Parks laufen Open Airs und wie kommst du zu den besten Berliner Plattenläden. Jedes Jahr gibt es einen Festival Kalender, dazu Bilderserien von Events wie Fete de la Musique, republica und Streetart Ausstellungen.

Apropos Fotos: Unsere Serie BERLINER FOTOGRAFEN vereint mittlerweile fast 40 Interviews. Deswegen haben wir sie auf eine eigene Domain ausgelagert. 

Infos zur Clubkultur deutschlandweit (10 größte Städte) kannst du dir auch abholen. On Top gibt es Empfehlungen zu Musikreleases und Labelvorstellungen. Das Magazin ist seit 2007 am Start und hat sich vom Print zur reinen Online Ausgabe entwickelt.

THE CLUBMAP bietet zusätzlich aktuellen Content zu Kunst und Fashion. Ihr findet hier Locations zum Mieten und eine Historie vergangener Clubs. Es gibt eine Übersicht zu Berliner Galerien und eine eigene Shirt Linie.

THE CLUBMAP ist mittlerweile nicht nur redaktionell unterwegs, sondern auch Co-Founder des ZUG DER LIEBE und OPENAIR TO GO. Wir aktualisieren auch das CLUBKATASTER des Musicboard Berlin und supporten United we Stream redaktionell.