7.-8. November | MOST WANTED: MUSIC | Alte Münze

MW:M – A modern, better, weirder music convention

MOST WANTED: MUSIC ist Berlins größte innovation-first Konferenz für Themen rund um die Musikwirtschaft und Musiktechnologie. Internationale und nationale Entscheider*innen, Meinungsführer*innen und Kreative kommen am 7.-8. November in der Hauptstadt zusammen, um der Frage nachzugehen, welche digitalen Angebote die Musikbranche schon heute revolutionieren und wie man sie am besten in eine nachhaltige Geschäftsstrategie integriert. MW:M gibt nun die ersten Speaker bekannt, die allesamt eine herausragende Rolle in der Musikindustrie spielen, von heute – und von morgen. MW:M findet erstmals in der historischen Alten Münze statt.

MOST WANTED: MUSIC 2018 bietet an zwei Tagen eine große Palette an Keynotes, Panels, Hands-on-Workshops, Matchmakings und Networking-Events. Die MW:M #convention beschäftigt sich mit Virtual Reality, 360-Grad-Video, Künstliche Intelligenz an der Schnittstelle zu Marketing, immersiver Musikproduktion sowie mit aktuellen Marktstudien, Zukunftsperspektiven von Musiklabels und rechtlichen Themen rund um digitale Medien und Branded Entertainment. Lasst Euch von unseren hochkarätigen Speakern inspirieren!

Kelly Snook
Mitgründerin Mi.mu | Gründerin Kepler Concordia | Professorin an der University of Birghton | ehem. NASA-Wissenschaftlerin

Alex Jacobi
CEO Audiovisual Intelligence | Gründer „With Love and Data“-Podcast

Christian Rickerts
Staatssekretär Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe

Annett Polaszewski-Plath
Managing Director/Geschäftsführerin Eventbrite Germany

Anja Schneider
Sous Music | CEO, DJ, Producer, Radio Host

Ian Forrester
R&D-Firestarter bei BBC | Entwickler des Storytelling-Ansatzes „Perceptive Media“

Steve Steward
CEO & Mitgründer Vezt

Mandy Aubry
Director of Global Business Development and Client Relations bei Songtrust

Regulär gibt es MW:M Tickets gibts über die Online-Ticketing-Plattform Universe von Ticketmaster! Bis zum 31. Oktober kostet die Tickets 54€ netto, für Studierende sogar nur günstige 29€ netto.

MOST WANTED: MUSIC wird im Auftrag der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe im Rahmen der Berliner Landesinitiative Projekt Zukunft durchgeführt und aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung) gefördert. MOST WANTED: MUSIC ist Teil des Programmes Live Music Accelerator Berlin (LMAB). LMAB wird von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert und von Ticketmaster unterstützt.