Start ❆❆❆ 10. Dezember ❆❆❆ OpenAir to go ❆❆❆ Winteredition ❆❆❆14 Uhr

❆❆❆ 10. Dezember ❆❆❆ OpenAir to go ❆❆❆ Winteredition ❆❆❆14 Uhr

Dj mixes the track in the nightclub at party, close-up.

JINGLE ALL THE WAY ALTER! Ja, es ist Winter. Nicht gerade die passendste Jahreszeit für Open Airs, doch haben wir als Berliner nicht auch eine gewisse Verpflichtung in puncto Kuhlness? Sind wir nicht kuhler als kalt. Härter als Dominosteine. Stärker als Rosinenstollen. Gibt es nicht sogar eine gewisse Tradition dieser Winter Open Airs? Man denke nur an die Freiluftveranstaltungen auf dem Eis der Rummels Bucht oder die legendäre letzte Party in den Ruinen des Palastes der Republik. Mit OpenAir to go wirst du die Schönheit eines winterlichen Open Airs erfahren, kannst dich sanft vom Glühwein einlullen lassen, deine Biostrick Fäustlinge an Feuertonnen versengen und schon glücklich und breit sein, bevor überhaupt die Clubs aufmachen. Wir entführen dich nicht in ein zauberhaftes Winterland, den Weg musst du schon allein finden, aber wir stehen bereit mit Schneeschieber (kicher) und echter handcrafted gemixter Musik aus Lebkuchenplatten (Alter hör auf zu labern…) um DICH, ja nur DICH zu erfreuen. DICH und deine Freunde auch.

Künstler:

✵SQIM (Play It Down)✵
✵Martin Saupe (adequate)✵
✵Helge Baumberg (Zuckertuetentraum)✵
✵Andy Weisbrod (OpenAir to go)✵
✵Robert Deckstar (SC-Friends)✵
✵Felix Hartmann (HangarTechno)✵
✵Jens Schwan (The Clubmap, OpenAir to go, Zug der Liebe)✵
✵ZeitlupenUwe (OpenAir to go, Zug der Liebe)✵

Red vintage radio flat square icon with long shadows.