Start BERLINER BARS

BERLINER BARS

Prenzlauer Berg  | Kreuzberg

Friedrichshain | Wedding | Mitte

Neukölln | Schöneberg

Wie oft habe ich mich gefragt, bzw. haben andere mich gefragt, wo man sich denn treffen kann. Da meine Welt eigentlich immer nur aus der heimischen Couch oder Clubs bestand, hatte ich diese Orte für das Vorglühens, komplett ignoriert. Dabei hat Berlin eine tolle Barszene, die noch stärker fluktuiert, als die der Clubs, zumindest was die Eröffnungsrate angeht. Was so aufmacht, reicht von Mini Bar bis zu halbem Club, von abgefuckt bis fast schon zu schick. Ich kann jetzt endlich einfach auf mein Smartfone glotzen, wenn mal wieder die Frage nach einer geeigneten Bar in der Nähe aufkommt, und bin um keine Antwort mehr verlegen. Hier findet ihr also die Locations, die nicht so richtig Club sind, aber in denen man  trotzdem der Musik lauschen, und auch mal tanzen kann.  Also sowas wie Crack Bellmer, Larry oder Schwarze Hütte. Dazu angesagte Bars wie Trust und Bravo Bar, oder auch coole Lounges wie das Reingold. Auch der ganze Schicki Kram wie das Tausend in Mitte etc. wird hier abgefrühstückt. Ob ihr nun in Mittes beste Fußballkneipe, das FC Magnet wollt, oder lieber ins in kuschlige Kitty Cheng ist euch überlassen. Allen Läden gemein ist, man kann ganz schnell versacken, und schaffts dann erst entweder sehr spät los, oder gar nicht mehr. Sei es nun ein ehemaliger Strip Schuppen, wie die leider schon geschlossene Josis Tanzbar in Kreuzberg, oder das großartige Fuchs und Elster in Neukölln.