Start BARS Wedding | Moabit Analog Bar

Analog Bar

analog-bar-berlin

Wohnzimmer zu klein oder gar nicht vorhanden? Egal, zumindest wenn man im Wedding wohnt. Die Analog Bar in der Martin-Opitz-Straße hinter dem Amtsgericht bietet Wohnzimmerfeeling vom feinsten: Schummrig und von jeder Menge Kerzen erleuchtet, kann man sich hier auf Sofas und Sessel fläzen und eine preiswerte, feine Auswahl an Drinks probieren. Biere gibts aus der Flasche und vom Fass, darunter so Exoten wie das Helle von der Löwenbrauerei Passau; die Cocktails sind stark und gut. Wer sich ran traut, sollte auf jeden Fall den Moscow Mule mit Spicy Ginger Ale probieren. Die Atmosphäre ist familiar, musikalisch ist alles geboten von House bis Hiphop – immer von der Platte oder von der Kasette, daher der Name der Bar. Es ist der ultimative Liebesbeweis ans Mixtape.

Das Publikum ist gemischt, von Anfangzwanzigern bis weit in die Fünfziger hinein verirrt sich beinahe jeder Menschenschlag hierher – dementsprechend viele Stammkunden gibt es, als „Neuer“ wird man aber herzlich aufgenommen. In der Analog darf geraucht werden, das wird auch fleißig getan – allerdings bei regelmäßiger Lüftung. Wer eine echte, unprätentiöse Kneipe für jedermann sucht, der ist hier genau richtig.

Adresse: Martin-Opitz-Straße 21, 13357 Berlin
Facebook
Montag – Samstag, ab 20.00 Uhr

analog-bar-berlin-2