Czeminskistraße 10, Berlin
01590 4159278

raw food/vegan cafe AM.TAG] [bar/konzert/club/kultur AM.ABEND]
endlos.kombinierbar.endlos

Am Rande der Roten Insel, (Schöneberger lnsel) im Kiez zwischen Bahn und Wald befindet sich die verschlafene Czeminksistraße 1l. Aufgewacht und schön gemacht, lädt sie nun ein, sich zu treffen, zu erleben aber auch sich zu entspannen. Wo mal Parkett gelagert wurde, befindet sich nun ein Rückzugsort an dem der Tag beginnen oder der Abend ausklingen kann. Neben gutem Cafè und Kuchen, darf es auch bei ausgewählten Drinks etwas prickeln_ Hin und wieder wird das alte Parkettlager zu musikalischen und kulturellen Abenden laden, dabei seine Gäste freundlich in Empfang nehmen und ein angenehmer Gastgeber sein. Der Gin BasilSmash ist einfach unschlagbar und wer Lust auf „was anderes“ hat versucht sich an einer von zwei Sorten Absinth.Dazu gibt es sehr leckeres Essen mit frisch zubereiteter und ungewöhnlicher Auswahl. In der stimmungsvollen Bar ist Rauchen ist erlaubt. Definitiv einen Besuch wert ist das mit Moos bewachsene Hinterzimmer.

Das Parkett im Barkett

Die jüngere Geschichte des kleinen Ladens in der Czeminksistraße 10, hat ihre Spuren hinterlassen und diese sollen nicht in Vergessenheit geraten. Mit viel Fleiß und Liebe zum Detail wurden die alten Parkettfragmente restauriert und finden sich in jedem Winkel des Barketts wieder. Die Liebe und der Respekt zum Handwerk haben somit einen Ort erschaffen, an dem neue Elemente behutsam mit den Spuren der Vergangenheitumgehen, ein Ürt, der nun zum verweilen einlädt.

Webpage | Facebook