Bulbul Berlin

Skalitzer Str. 114, 10999 Berlin

Facebook

ENGLISH BELOW

Das Bulbul zog 2019 in die Räume des legendären Clubs Farbfernseher. Am 7. September war Eröffnung.

Bulbul steht für die persische Bezeichnung für Vögel aus der Familie der Nachtigallen und ist der Name des Betreibers. Die Nachtigall ziert das Logo.

“Ein Vogel der singt, wenn andere schweigen”

Unter der Woche ist das Bulbul eine Bar, am Wochenende steht es in der Tradition des Farbfernsehers und ist ein Club. Das Betreiberteam des Farbfernsehers warf nach 10 Jahren im Zuge einer Mieterhöhung das Handtuch. Ein Klassiker beim Thema Clubsterben in Berlin.

Das Bulbul zeichnet sich durch spezielle Line-ups aus: zwischen Disco House zu Electro, Techno und Minimal schwingt eine ganze Menge Ethno Flair mit Einflüssen aus dem Arabischen, Tribal-Afro mit. Daneben stehen kleine Konzerte, Kunstausstellungen und auch offene Drum Sessions, die dem Bulbul eine ganz eigene musikalische und künstlerische Note geben, die sich eher selten in Berlin finden lässt. Die Preise sind im Vergleich zu anderen Clubs sozial.

—–ENGLISH—–

The Bulbul moved into the rooms of the legendary club „FARBFERNSEHER“ in 2019. The opening was on September 7th.

Bulbul stands for the Persian name for birds from the family of nightingales and is the name of the owner. The nightingale adorns the logo.

„A bird that sings when others are silent“

During the week the Bulbul is a bar, on weekends it is in the tradition of former FARBFERNSEHER and is a club. After 10 years the  team of the FARBFERNSEHER sad Good Bye in the course of a rent increase. A classic way of club deaths in Berlin.

The Bulbul is characterized by special line-ups: between Disco House to Electro, Techno and Minimal, a whole lot of Ethno flair with influences from Arabic, Tribal-Afro resonates. In addition, there are small concerts, art exhibitions and also open drum sessions, which give the Bulbul a very special musical and artistic touch, which is rarely found in Berlin. The prices are social compared to other clubs.