ASTRA KULTURHAUS

april, 2020

Das Astra ist die Anlaufstelle für Indie Konzerte auf dem RAW Gelände

Das Astra Kulturhaus ist seit April 2009 am Start und befindet sich mitten im Zentrum vom Berliner Stadtteil Friedrichshain, genauer gesagt auf dem RAW Gelände. Der Laden gehört zum Verbund Lido, Astra und Bi Nuu, einer Indie Club Dynastie sozusagen. Das Astra Kulturhaus ist eine durchaus etablierte Location in Berlin. Dort kannst du einige der besten Partys der Stadt besuchen, sofern du nicht ein total verkopfter Existenzialist bist, der nur Sähkö Platten hört. Auch viele Konzerte finden dort statt. dabei wird wild gemixt. Ob nun 2Raumwohnung, Little Dragon, Slime oder Karate Andie, ist es cool, tritt es hier auf. Besonders wenn du ein Freund von Rock aber auch Elektromusik bist, ist das Astra Kulturhaus der richtige Ort für dich. Auch Bands wie ”The Subways”, ”Death Cab for Cutie”, ”The Whitest Boy Alive”, Milky Chance oder ”Lykke Li” standen im Astra auf der Bühne.

  • English Version
  • Adresse: Revaler Straße 99, 10245 Berlin RAW Gelände
  • Facebook | Webpage
  • Publikum: Unkompliziert, NO SUITS, Studenten
  • Garderobe: 2 Euro
  • Das 0.33l Bier kostet zwischen 3€ und 3.5€.
  • Wie ist die Tür? Freundliche Türsteher
  • Was kostet es? 10-15 Euro
  • Wie groß ist der Club? Drinnen ca. 1500, inkl. Garten ca. 2000
  • Sound? Viele Konzerte. Rock, Indie, Metal, Pop
  • Location Info: Großer Konzertraum plus freie Fläche vor dem Club
  • Location Bilder
  • Öffnungszeiten: Konzerte: 19 Uhr | Party: 23.59 Uhr
  • Partyreihen: Epic Fail Floor Party, Star FM Club, Astra Astra Party Hits
  • Kontakt: Club: +49 30 200 567 67 | Office: + 49 30 69566840
  • Sachen verloren? lost@astra-berlin.de
  • S+U Bahnstation Warschauer Straße | Tram Station M10

Lass die Ironie in dein Herz und hab einfach Spaß

Die Reihe Astra! Astra! Party! ist ein wahres musikalisches Gedicht an Trashpop, Eurodance, Hip-Hop/ Funk- Classix auf 2 Floors jeden 3. Samstag im Monat. Man muss schon das Wort Ironie mal gehört haben, sich nicht allzu ernst nehmen, dann kann man viel Spaß haben.

DDR meets Konzert Arena

Im Astra lernst du auch viele neue Bands kennen, die wirklich gut sind. Das Monatsprogramm ist prall gefüllt und hält feine Acts bereit. Das Astra selbst fasst ca. 1.500 Menschen. Der Club ist optisch in Gold und Bordeaurot gehalten, die Decken zeichnen durch ihre Holzvertäfelung noch die alte DDR Zeiten nach. Abhängen ist im hinteren Teil des Clubs angesagt, bei 50er Jahre Lampen und Tapeten. Auch Alternative-Partys z. B. vom Karrera Klub oder die Berlin Independent Night treiben Indie- und Rock-Fans auf die Tanzfläche. Das Publikum ist sehr gemischt und viele Studenten sind hier am Start. Es stimmt letztlich alles dort: Musik, Lage, Besucher. Es ist eine Location, die du ruhig mit deinen Freunden besuchen und weiterempfehlen kannst. Außerdem hast du einen guten Anschluss zu vielen anderen Clubs und Restaurants, denn auf dem RAW Gelände ist ebenfalls der Suicide Circus, Haubentaucher, Badehaus Berlin und Crack Bellmer.

Mi 04.03.20 19:00 / 20:00 KONZERT
Highly Suspect (Hard-Rock / Blues) + Calva Louise (Indie) Vielversprechender amerikanischer Stoner-Rock-Act mit Blues-, Progressive-, Grunge- und Alternativelementen und politischen Texten
VVK 22.- € zzgl. Gebühren

Do 05.03.20 19:00 / 20:00 KONZERT
Kelis (Soul / R’n’B) – „Kaleidoscope 20th Anniversary“ Tour + Farr (Electro / Soul) 20-jähriges Jubiläum des legendären Albums „Kaleidoscope“ mit einem Mix aus NeoSoul, Electro, Hip Hop und R’n’B
VVK 32.- € zzgl. Gebühren

Fr 06.03.20 19:00 / 20:00 KONZERT
Princess Nokia (Hip Hop / Rap / R’n’B) + Tkay Maidza (Rap / R’n’B) Die Ausnahmerapperin und Pionierin des Queer-Raps mit gesellschaftskritischen Texten live
VVK 30.- € zzgl. Gebühren

So 08.03.20 19:00 / 20:00 KONZERT
Rose Tattoo (Rock’n’Roll / Rock) – „European Tour 2020“ + Thundermother (Rock’n’Roll) Die Rock’n’Roll-Legenden feiern 40-jähriges Jubiläum ihres Kultalbums „Rock’n’Roll Outlaw“
VVK 30.- € zzgl. Gebühren

Mo 09.03.20 19:00 / 20:00 KONZERT
Big Thief (Indie) + Ithaca (Rock) Nach ausverkaufter Berlin Show im letzten Jahr ist die US-amerikanische Indie-RockBand mit Songs ihres Albums „U.F.O.F.“ sowie neuen Stücken zurück
VVK 22.- € zzgl. Gebühren

Do 12.03.20 19:00 / 20:00 KONZERT
Rex Orange County (Singer / Songwriter) Der britische Singer-Songwriter mit neuem Album „Pony“ auf Tour
VVK 28.- € zzgl. Gebühren

Fr 13.03.20 19:00 / 20:00 KONZERT
Culcha Candela (Reggae / Hip Hop / Salsa / Pop / Dancehall) – „Besteste Tour“ 2020 + Curly (Hip Hop) + Justin Philipp (Singer-Songwriter) + Cardy (Rap) Mix aus Dancehall, Reggaeton, Afrotrap aus der 17-jährigen Laufbahn der Berliner Band
VVK 35.- € zzgl. Gebühren

Sa 14.03.20 19:00 / 20:00 KONZERT
Shacke One & MC Bomber (Rap / Hip Hop) – „Nordachse 2 Tour“ Witzige und ernstgemeinte neue Tracks auf „Nordachse 2“ der Nordberliner Rapper
VVK 22.- € zzgl. Gebühren

Sa 14.03.20 23:00 / 23:00 PARTY @ FOYER
Star FM Club – Maximum Rock Party Best of 90s Alternative Rock
AK 7.- €

So 15.03.20 19:00 / 20:00 KONZERT
Karate Andi (Rap / Hip Hop) – „Wellness Tour“ 2020 Neue Songs des Battle-Rappers
VVK 24,50 € zzgl. Gebühren

Mo 16.03.20 19:00 / 20:00 KONZERT
Ghostemane (Rap / Metal) Verbindung von Metalcore und Rap mit vom Okkultismus geprägten Texten
VVK 25.- € zzgl. Gebühren

Di 17.03.20 19:00 / 20:00 KONZERT
Oh Wonder (Pop) – „Waer Your Own Crown“ Tour + Dizzy (Indie / Pop) Das Londoner Pop-Duo kommt mit Songs des dritten Albums „No One Else Can Wear Your Crown“ einschließlich hypnotischen Gesang und großer Gefühle
VVK 22.- € zzgl. Gebühren

Do 19.03.20 19:00 / 20:00 KONZERT
Katja Krasaviche (Pop / Trap / Hip Hop) – „BO$$ BITCH“ Das Selfmade YouTube-Phänomen kommt mit viel Provokation und ihrem ersten Album „BO$$ BITCH“ auf Tour
VVK 26.- € zzgl. Gebühren

Fr 20.03.20 19:00 / 20:00 KONZERT
Dub FX (Looping / Hip Hop / Dub / Reggae) Neues Album mit Hip Hop, D’nB, Reggae, Jazz, Samba und Dubstep des australischen Sängers, Rappers, Beatboxers und Loopers
VVK 25.- € zzgl. Gebühren

Sa 21.03.20 23:00 / 23:00 PARTY
Astra! Astra! Party! Hits Party auf 2 Floors 80er, 90er, 2000er, Trashpop, Eurodance & Hip-Hop-Classics
AK bis 24 Uhr 3.- € AK 6.- €

Di 24.03.20 18:00 / 18:30 KONZERT
Anathema (Prog-Rock) – „We’re Here Because We’re Here 10th Anniversary Tour“ Zehnjähriges Jubiläum des Albums „We’re Here Because We’re Here“ der legendären britischen Prog-Rock-Band
VVK 34.- € zzgl. Gebühren

Mi 27.03.20 19:00 / 20:00 KONZERT
Selig macht Selig (Singer / Songwriter / Rock / Pop) – „Die Tour zum Album Projekt“ + Wilhelmine (Singer / Songwriter / Pop) Die Deutschrock-Erfolgsband der 90er Jahre Selig wieder auf Tour
VVK 28.- € zzgl. Gebühren

Sa 28.03.20 23:00 / 23:00 PARTY
Epic Fail Party – Berlins größte Konfettiparty 90er, 2000er, Party Hits, Hip Hop, Pop & Rock auf 3 Dancefloors mit 6 DJs
AK 12.- €

Mo 30.03.20 19:00 / 20:00 KNEIPENQUIZ
11Freunde Kneipenquiz Kneipenquiz für Fußballexperten
Eintritt frei!