Zur Klappe Club Berlin

● Adresse: Yorkstraße 0, 10965 Berlin
FacebookWebpage
● Location: Indoor
● Öffnungszeiten: Do/Fr/Sa 23Uhr
● Kontakt: info@zurklappe.org

july, 2020

Zur Klappe: versteckt unter der Yorkstraße

Die Klappen waren einmal öffentliche Toiletten, wo Schwule sich heimlich zum Sex trafen. Eine davon befindet sich auf der Mittelinsel auf der Yorkstraße. Vom Mehringdamm müsst ihr Richtung Park am Gleisdreieck und dann Augen offen halten und mittig laufen.  Die „Zur Klappe“ öffnete Ende 2017 als Kunstbar, jedoch hat sie sich heute eindeutig als Club etabliert. Gemacht wird sie übrigens von den Kids von Sascha Disselkamp, der der auch das Sage und die Fiese Remiese betreibt. Egal, gerade durch Veranstaltungen wie „Dystopian“ bekommt der Club einen enormen Underground-Touch. Reinpassen tun so 50-100 Leute, anstellen tun sich bei manchen Partys das drei- oder achtfache. Schafft man dann unter den Glücklichen zu sein betritt man die verflieste Toilette. Die Wände sind voll getaggt, es gibt bunte Kronleuchter und Milchglasfenster an der Decke (die machen ein ziemlich interessantes Licht auf die Mittelinsel). Häufige Veranstaltungen sind Bubble Bath, Dystopian, Awkward, Live from Earth und auch die BerlinerFürTechno-Crew hat dort ein Zu Hause gefunden. Acts wie Richie Hawtin, Recondite, Alignment und Rødhåd machen das Partymachen außerhalb von Gästelisten dort allerdings relativ nervig.

Was für Publikum

weniger Touris, mehr Szene und Queer

Wie ist die Tür?

Lange anstehen. Tür ist eher streng

Was kostet es?

10-15 Euro

Wie groß ist der Club?

mit beiden Augen zugedrückt maximal 70-80 Personen

Was läuft für ein Sound?

Techno & House