Jenseits von Nelken und Pralinen Festival 2019

Wann? 08.03.2019 Einlass 20 Uhr
Wo? Yaam Berlin
Wieviel? VVK 16€/Ak 18€

Am 8. März 2019 präsentiert das Pralinen-Kollektiv im Yaam Berlin Jenseits von Nelken und Pralinen – Das Festival zum internationalen Frauentag. 2016 ins Leben gerufen, wird es 2019 zum 4. Mail statt finden. Immer am 8. März – immer Girls Up Front!

Eine Bühne, 5 Konzerte,9 MCs – Musik als Sprachrohr, Rap als Kunstform. Sie machen Berlin zur musikalischen Schnittstelle & Treffpunkt am internationalen Frauentag und verstehen das als politische, emanzipatorische und feministische Arbeit auf musikalischer Ebene. Aufgeschlossen, ideenreich, kämpferisch, musikalisch und vor allem weiblich!

Damals im Osten Deutschlands gab es am Frauentag Nelken, Auszeichnungen und auch mal eine Schachtel Pralinen. Im Westen Deutschlands gab es Pralinen zum Muttertag. Wir verabschieden uns von Ost, West, Nord, Süd und von Nelken und Pralinen. Sich über die Grenzen der Länder hinaus austauschen, Anregungen zum Nachahmen geben und zeigen, dass Frauen ihr Handwerk ebenso verstehen, wie ihre stärker im Focus stehenden männlichen Kollegen ist dabei unsere erklärte Absicht. Kraft und Präsenz von Frauen im Musikbereich stärken!

Line Up
Tribade *Barcelona* Urban-Rap, Flamenco-Trap
– Tribade sind die transfeministische Revolution, auf die der Rap gewartet hat. Jung, Radikal und provokant.

Machete En Boca *Valencia* Rap, Trap, Dancehall, Latin
– Three MCs and one DJ. Kämpferischen Lyrics – hart, direkt, mit Wut.

Drowning Dog and Malatesta *Kalifornien/Berlin* Electro-Rap
– DDM vereinen Klasse und Klassenbewusstsein. Hip Hop mit Hardcore- und Punk-Attitüde und anarchisch klaustrophobisch elektronischen Bass-Beats.

Lisaholic *Berlin* Beatbox, Loopstation, Rap, HipHop/DnB/Techno/Ghettotek
– loopt, groovt und killt Euch mit ihrer Pointe. Crazy!

Kaye *Berlin* Future Bass, Rap, Trap, Grime
– Nachtigall ick hör dir TRAPsen. Der Bass kommt um die Ecke, der Reim hat sich positioniert, Grime Peng!

Aftershow
Nomi Elektra *Berlin* live Set -Techno/Emolektra
– Ihre Musik: ein Ausbruch ins Unterbewusstsein – düster, schön, unbeschönigt und melancholisch. Melodien die sich wie Farbspritzer auf rauem Beton anfühlen.

Eli Pavel & Freak Ass E *Berlin* World, African Disco, Bass
– Außergewöhnliche & unwiderstehliche Musik für die Tanzfläche.

Gefördert durch den Musikfonds e.V. mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.
Partners in crime: HHV Records OYE Record Store