Comic Ausstellung “Tunnel 57″ im U-Bahnhof Bernauer Straße

487
0

Die Comic-Ausstellung “Tunnel 57″ der beiden Zeichner Sabine Buddenberg und Thomas Hensler, erzählt die legendäre Fluchtgeschichte, vom 4. 10. 1946.

57 Menschen gelang damals durch einen 145 Meter langen Tunnel, der von der Strelitzer Straße bis zur Bernauer Straße in Wedding führte, die Flucht von Ost nach West. Am Tag darauf wurde der Durchgang für viele zum Verhängnis: unter den 120 Flüchtlingen war einStasi Sion, der den Bau des Tunnels umgehend meldete.

Unbedingt mal aussteigen und anschauen!

Ausstellung „Geschichte im Untergrund“
3. Oktober – 2. November 2012
Ort: U-Bahnhof Bernauer Straße

tunnel-57

tunnel-57-1

tunnel-57-2

Vorheriger ArtikelChalet Berlin – 7.Oktober 2012
Nächster ArtikelKater Holzig-Betreiber bekommen BSR-Gelände am Spreeufer
Born 1972 DJ since 1992 Owner of THE CLUBMAP Part of Zug der Liebe & OpenAir to go