STREET ART: KLEBEBAND KUNST by Slava Ostap

Neben der Clubs ist hier auch Street Art ein wichtiges Thema. Dabei ist Street Art schon lange nicht mehr nur Graffiti, sondern hat diverse neue Formen gefunden, um Kunst auf die Straße zu tragen, und im öffentlichen Raum sichtbar zu machen. Waren früher noch die gemalten Wände der Sprayer noch die größten Kunstwerke, sind inzwischen Artists wie der Berliner El Bocho und der Franzose JR mit ihren Cut Outs auch bei mehreren Metern angekommen.

Dazu kommen noch Urban Knitting, wo Gegenstände wie Poller, Geländer oder Bäume teilweise oder gänzlich mit Strickelementen versehen werden. Sowas findet man zur Zeit oft an der Warschauer Brücke. Ad-Busting ist auch sehr beliebt und die bekannteste Fläche dafür ist definitiv die Werbefläche von Blush an der Kreuzung beim Soho House. Mittlerweile ist Berlin sogar so weit, dass bald ein eigenes Street Art „Museum“ die Stadt schmücken wird. Kacheln, die mit Schablonen gestaltet wurde, sind ebenfalls populär in Berlin, und finden sich häufig rings um die Kastanienallee. Sticker finden sich ebenfalls überall. Am häufigsten verbreitet ist der Päckchenaufkleber, der dann umgestaltet wird. Ich möchte gar nicht wissen, was die Post-Filialen so nachbestellen müssen, an Material. Das besondere an ihm ist seine Klebekraft. Nicht zu vergessen, die Roll ons, die man häufig oben an den Dachkanten findet und die Pochoirs.

Eine relativ neue Form ist Tape Art. Da die Form sehr markant und visuell plakativ in ihrer Erscheinung ist, gab es für einige der Kollektive auch schnell mal große Aufträge für Mercedes. Tape ermöglicht gerade im Kombi mit speziellem Licht (Tape Mapping) und Neonfarben ein ziemlich flashendes Farbenspiel mit einzigartigen Kontrasten. Dazu kommt noch die Genauigkeit der Kanten, wie sie nur mit Klebeband möglich ist. In Berlin sind zwei beheimatet, einmal Klebebande und dann noch Tape Over.

Slava Ostap ist ebenfalls Berliner Graffiti und Klebeband Künstler. Seine Referenzen sind beeindruckend:

“Köpfe DREI” – Ausstellung in Werk Kunst Galerie Berlin
“Berliner Liste 2014″- Ausstellung während Berlin Art Week
Tape art stage design for Alexandra Kiesel show on Mercedes Fashion Week Berlin
Tape art for REmake-Social Design on DMY- International Design Festival in Berlin
Live tape art performance at Porsche Design store Berlin openning
Tape art for Microsoft Office in Berlin
Tape art project for Reeperbahn Festival

Ich kannte ihn noch nicht und muss zugeben, dass hier wirklich bei mir ne Bildungslücke bestand.