EUROPEAN SHORT FILM FESTIVAL 1 bis 6 okt. 2016

Das 10e European Film Festival wird das
EUROPEAN SHORT FILM FESTIVAL 1 bis 6 okt. 2016.

Für neun Jahren, war das European Film Festival an der Spitze des Low-Budget Filmschaffens in Europa. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können: 1 bis 6 okt. 2016 EFF wird sich in ESFF transformieren – es lebe jetzt das European Short Film Festival!
Bei ESFF die Qualität und Auswahl an international Independent-Kurzilme sind Spitzenklasse. Entdecken Sie innovativen und unterhaltsamen Premierenfilmen über sechs Nachte um 18h, 20h und 22h. Alle Vorführungen finden in Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz statt.

Ein bunt gemischtes Programm mit Kurzfilme allen Kerngenres von deutschen sowie internationalen Regisseuren wird präsentiert. Filme allen Kategorien werden wettbewerb machen für sieben Preise: Bester Kurzfilm, Bester Dokumentar-Kurzfilm, Bester Science-Fiction / Horror Kurzfilm, Bester Kurzer Experimentalfilm, Bester Kurzer Animationsfilm, Bester Comedy Kurzfilm und Bester Music Video. Alle Filme sind auf Englisch oder mit englischen Untertiteln versetzt um dauerhaft internationaler Künstler und Filmemacher neben einen kritischen, interessiertes Publikum anzuziehen.

Nach neun Auflagen den erfolgreichen European Film Festival, setzen wir fort mit der ersten Auflage des European Short Film Festivals! Das ESFF stützt sich auf den globalen Macht der Filmindustrie, der in Berlin neue internationale und deutsche Filme produziert und dreht. ESFF wird jedes Jahr eine internationale Community unabhängigen Filmschaffenden an sich locken. Mit dem Angebot von drei 90 minutigen Aufführungen pro Filmnacht zielt ESFF darauf ab einen jährlichen Treffpunkt für Indie-Filmemacher aus der ganzen Welt zu werden, Schwerpunkt Präsentation neuer Filmemacher. Dieses jährliches europäisches Event präsentiert beindruckende Filme, die mit kleinen Budgets erschaffen werden. Trailers, Programm & Infos auf unsere offizielle Webseite und Facebook: