Arkaoda Bar Berlin

august, 2020

  • Karl-Marx Platz 16, 12043 Berlin
  • Facebook

—–ENGLISH BELOW—–

Das echte Arkaoda öffnete im Dezember 1999 in Kadıköy / Istanbul, dieser Veranstaltungsort war schon immer auf der Suche nach dem Neuen und Anderen, unterstützte unabhängige Musik und Kunst und arbeitete mit Gleichgesinnten, Kollektiven und Organisationen. Daher rührt auch der Name des neuen Clubs.

Der Club befindet sich in einem ehemaligen Bowlingbereich, mit einer dezenten Soundanlage und einer Bar. Eröffnet wurde der Club am 5. Januar 2018. Tagsüber ist es ein Café, abends dann Veranstaltungslocation mit Bar, wo auch Konzerte stattfinden. Gemacht wird der Laden von Góktan Budakoglu, Ozan Maral und Booker Tobias Schurig. Die DJ-Bookings haben einen Ethno-Einschlag, was der Musik einen positiven Drive in Richtung Individualität verleiht. Die Facebook Bewertungen lassen zumindest die Vermutung zu, dass die Tür etwas anstrengend ist.

—–ENGLISH—–

The real Arkaoda opened in December 1999 in Kadıköy / Istanbul. The venue has always been searching for the new and different, supporting independent music and art and working with like-minded people, collectives and organizations.

The club is located in a former bowling area, with a decent sound system and a bar. The club was opened on January 5, 2018, and is a café during the day and a venue and bar in the evening, where concerts are also held. The shop is made by Góktan Budakoglu, Ozan Maral and booker Tobias Schurig. The DJ bookings have an ethno touch, which gives the music a positive drive towards individuality. The Facebook reviews at least allow the assumption that the door is a bit tiring.