Start BERLIN ALT|NEU

BERLIN ALT|NEU

Die Achitektur der Stadt zeigt das Widersprüchliche, die zwei Facetten dieser Metropole, den alten Osten und das neue vereinte Berlin. Die Häusergrenzen zeigen Alternative Lebensentwürfe und Investoren Ideen, stehen für Gentrifizierung und Verfall. Sie versinnbildlichen die Brüche, die immer noch durch diese Stadt laufen. Sie zeigen aber auch, wie man hier Seite an Seite leben kann, mit unterschiedlichen Meinungen, ohne sich gleich die Tür einzutreten. Diese zwei Seiten, dieses ALTE und NEUE soll gar nicht so sehr darauf hinweisen, wie schön das Alte ist, obwohl die Architektur der Jahrhundertwende begehrter und verklärter Wohnraum ist, mit mehr Ästhetik und Freiheit in der Höhe, als das schnöde Neue. Es soll zeigen, dass sich das Gegensätzliche in seiner Gesamtheit auch gegenseitig befruchten kann.

Die Bilderserie ALT|NEU zeigt aber auch, wie das alte Berlin mehr und mehr verschwindet, und nur noch in touristischen Vierteln auf den Erhalt des historischen Aussehens von Straßenzügen Wert gelegt wird. Jedes neue, teilweise sehr futuristisch anmutende, Gebäude das neben alten Bauten aus der Gründerzeit hoch wächst, ist auch immer ein Zeichen für den Wandel im Kiez und die schleichende aber unaufhaltbare Entwicklung hin zu einer neuen Stadt die irgendwann die alte verdrängt haben wird.

berlin-alt-neu-dorotheenstrasse-55

alt-neu-gleimstrasse-57

alt-neu-schoenhauser-allee-60

alt-neu-raumerstrasse-59

alt-neu-berlin-sredzkistrasse

alt-neu-pappelallee-58

berlin-alt-neu-schoensche-str-55

berlin-alt-neu-straßmann-str-50

berlin-alt-neu-vinetastr-56

berlin-alt-neu-Brunnenstraße-3

berlin-alt-neu-schoensche-str-54

berlin-alt-neu-Roßstraßenbrücke

berlin-alt-neu-Prenzlauer Allee-8

berlin-alt-neu-Dunckerstraße-18

berlin-alt-neu-Zehdenicker Straße.2

berlin-alt-neu-Behrenstraße-13

berlin-alt-neu-Bornholmer Straße-25

berlin-alt-neu-Brunnenstraße-4

berlin-alt-neu-Bornholmer Straße-24

LOAD MORE