Am Krögel 2
Berlin

Webseite | Facebook

Das Praegewerk, ein neuer Club /Eventlocation öffnete am 6.6.2015 hinter der Alten Münze, die unter anderem schon die erste All together now und Sleaze Parties beheimatete. Die Praegewerk Location ist wahrscheinlich am einfachsten durch die Neue Jüdenstraße zu erreichen und dürfte in den Räumen, wo auch schon die STROKE stattfand, zu finden sein. Ein Innenhof fürs Open Air Gefühl, ähnlich dem Chalet, ist wohl auch am Start.

Verantwortlich fürs Praegewerk zeichnen Christian Otto und Felix Richter. Die führen haben die Event030 GmbH. Da gehts eher um kommerziell angelegte Silvesterpartys, sowas wie 90er Mega Sause… (na ihr wißt schon was ich meine) und Vermietung von Räumen für Firmenfeiern etc. siehe Spreegalerie.

Interessanterweise müssen sich die Macher den Namen Praegewerk in exakt der gleichen Schreibweise (PRÆGEWERK)mit einer Berliner Kommunikationsagentur teilen. Ich denke da nur an den Dice Club, dessen Grafiker mal eben den Schriftzug des gleichnamigen Computerspiel-Entwicklungsunternehmens, wenn auch vielleicht unabsichtlich komplett übernahm. Auf alle Fälle ist das nicht gut.

Heute am 6. Juni 2015 ist jedenfalls Eröffnung. Los gehts um 23 Uhr und der Spaß kostet 10 Euro.

Line-up /

◘ Exercise One
◘ Jacob Phono
◘ Lee Webster
◘ Sebastian Lutz
◘ Josephine Wedekind
◘ Oliver Rath
◘ DéDé
◘ Jan Häusler
◘ You and Alex
◘ Tingeltuten

Promotext:

Gut ein Jahrzehnt ist es her, seit in den Gemäuern des Prägewerks das Donnern der Prägemaschinen verstummte, die Münzen ein letztes Mal die Gänge erhellten und die Graveure nach getaner Arbeit aus den Tiefen des Kellers empor stiegen. Die Zeit hat vieles geändert, aber die Zukunft bringt wieder neues Leben in die historischen Räume! Seid gespannt und öffnet mit uns am 06. Juni erneut die Tore zum Prägewerk! Unsere einzigartige 360° Videoprojektion von Visual-Künstler Konstantin Dziwitz lässt räumliche Grenzen verschwinden und nimmt euch mit auf eine atemberaubende visuelle Reise! In unserem kulinarischenTempel *** BURG SCHNABEL *** tischen wir Euch zudem die herrlichsten Köstlichkeiten auf. Spreeblick inklusive!