Start Rock & Indie Clubs Berlin Grüner Salon (closed)

Grüner Salon (closed)

Der Grüne Salon war nie einfach nur irgendein Club, sondern ein Wohlfühlort für Musikbegeisterte, das Wohnzimmer der Chanson-Liebhaber und nicht zuletzt der Dreh- und Angelpunkt der Berliner Salonkultur. Wir blicken zurück auf 20 Jahre voller wunderbarer und erfolgreicher Kulturveranstaltungen und bedanken uns herzlich für Ihre Teilhabe! Geschlossen im Juli 2017

 

Adresse: Rosa-Luxemburg-Platz 2, 10178 Berlin
Facebook | Webpage

Wenn man in den Grünen Salon eintritt, fühlt man sich gleich in das Berlin der 1920er Jahre zurückversetzt. Kronleuchter, üppige Möbel und ein großer Spiegel verbreiten den Flair der goldenen Zeiten der Tanzkultur. Die Atmosphäre lässt einen dann augenblicklich um Jahrzehnte zurückversetzen. Die Inneneinrichtung ist deshalb schon einen Besuch wert. Ovalförmige, riesige Lüster hängen an den Decken und das Programm wechselt zwischen Balkangrooves, Electro Swing, Worldbeats oder Rock Steady Ballroom mit 60s & 70s Jamaican Music. Dazwischen gibt es auch noch Tango und Disco Partys. Alles in allem rutscht der grüne Salon hier in die Kategorie Indie Rock Club, obwohl ihm das, ähnlich wie dem Roten Salon nicht ganz gerecht wird. Ich hab das jetzt mal so über die Schnittmenge an stattfindenen Konzerten und den auftretenden Bands bestimmt. Sagen wir es mal so: Der Grüne Salon verbindet die Tradition der Salonkultur mit der Clubkultur, bietet ebnso Lesungen und Diskussionen wie eben auch Partys und Konzerte. Rein kommt man übrigens rechts von der Volksbühne.