Werte Freunde des Stattbads,

Prosumer (Playhouse, OstGut Ton)
Vakula (Firecracker)
Leon Vynehall (Aus, 3024)
Hesseltime (Tief)
Mr Solid Gold (Trouble Vision)

Adam X (Sonic Groove)
Viktoria (LDNwht)
Dean Driscoll (Disco Mercy)

Die globale, elektronische Musikwelt kreiert viele Senkrechtstarter, aber nur wenige mit Substanz. Ein schillerndes Beispiel ist Tief Music aus London, das sich in den letzten zwei Jahren als Label und Clubnacht eine ungewöhnlich beeindruckende Reputation aufbauen konnte. STATTBAD und Tief Music haben für die erste März-Party ihre Expertise zusammengetan, um Euch ein feines Line-up präsentieren zu können. Der Ex-Berliner Prosumer ist vielleicht durch seine Releases bei Ostgut Ton oder Playhouse bekannt, in erster Linie ist Prosumer jedoch ein ungemein autonomer DJ. Seine House/Disco-Sets sind wundersam laszive Floor-Erlebnisse, die sich aus drei Konstanten zusammensetzen: Emotionen, Wissen und dem Tanz-Primat. Neben den Sets von Tief-Kreativkopf Matt Hesselworth (Hesseltime) und dem Ukrainer Vakula freuen wir uns auf die Boiler-Floor-Action von Leon Vynehall und Mr. Solid Gold. Ihre Wurzeln liegen zwar im House, doch während Vynehall gerne die deepe Seite von Chicagos Erbe erkundet, raut Mr. Solid Gold seine Produktionen mit Dub- und Garage-Elementen an. Post-Bass-Musik, die mit wenigen Mitteln viel erreicht.

—————————————————
Vorschau:

Sa. 08.03. | Stattnacht

Juju & Jordash (live) (Dekmantel)
Moomin (Smallville)
Stefan Goldmann (Macro)
Beaner (La Mission)

Monoloc (CLR)
Moerbeck (Code Is Law)
Sascha Rydell (Fachwerk)

—————————————————
STATTBAD
Gerichtstr. 65, 13347 Berlin
S+U Wedding / S Humboldhain

Vorheriger Artikel01.03. Out of Mind – 10 Years Anniversary @ Rosi’s
Nächster Artikel27.2. Dance On The Tightrope, Teengirl Fantasy, Sway Clarke @ Prince Charles
Born 1972 DJ since 1992 Owner of THE CLUBMAP Part of Zug der Liebe & OpenAir to go