6.11. Hurra, alles müsste anders sein! CLUB VERNISSAGE & AFTERPARTY @ Konzulat

Freitag, 6. Novemberum 18:00

Konzulát
Leipzigerstrasse 60, 10117 Berlin

„HURRA, ALLES MÜSSTE ANDERS SEIN!“
Grosse Austellungseröffnung in der Konzulát Galerie : FREITAG 6. NOVEMBER – Beginn 18 Uhr

AFTER PARTY 22H -LATE : Upstairs club room

SIR RALF WEBER (KING SIZE)
SECRECT ACT TBA

INFO:

Der Club Vernissage sind Igor Paasch und Johannes Albers. Von 2000 bis 2002 wurden mit „Marketing ist Scheiße“, „Promis sind Affen“ und „Pop is ekelig“ drei Ausstellungen realisiert, die sich bewusst außerhalb des Mainstreams stellten. Nach 13 Jahren feiert der Club Vernissage nun sein Comeback. Mit der neuen Ausstellung, „Hurra, alles müsste anders sein!“ spielt er utopische Modelle durch und stellt sie („nicht ganz unkomisch“) neben unsere gute alte Wirklichkeit. Der Club Vernissage will hier in einer neuen Welt spazieren gehen, anstatt die alte abzureißen. Denn das tut sie ja schon von ganz alleine.

Die Ausstellung läuft dann vom 9. – 20. November (nur auf Terminvereinbarung).