20. bis 22. November 2015 Projektpräsentation . Perspectives @ C/O Berlin

C/O Berlin stellt vom 20. bis 22. November 2015, die Ergebnisse des neuen Vermittlungsprogramms Perspectives in der Education Unit in der Hardenbergstraße 19, 10623 Berlin, vor. Der Projektraum ist täglich von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Wo bin ich hier gelandet? Was bedeutet Heimat für mich? Wo fühle ich mich fremd? Wie nehme ich mich selbst war – und wie die anderen mich? In den letzten Monaten haben sich in zahlreichen Workshops Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Lebenssituationen kreativ mit ihrer Identität und ihrem Umfeld beschäftigt. Ihre Assoziationen, Gefühle und Gedanken zu diesen persönlichen Themen haben sie in Fotografien und Collagen sowie Reportagen und Trickfilmen festgehalten.

Mit Perspectives vermittelt C/O Berlin künstlerisches Wissen, entfaltet spielerisch Kreativität und schärft die Wahrnehmung – in mehrtägigen Workshops lernen die jungen Teilnehmer visuelle Medien von Fotografie bis Film unter professionellen Bedingungen im Team kennen. In speziell auf das jeweilige Lebensumfeld der jungen Teilnehmer konzipierten Workshops bietet C/O Berlin seit diesem Jahr vielfältigen Freiraum und Impulse für neue Erfahrungen und lebendige Experimente – vor Ort in Kinder- und Jugendheimen, in Willkommensklassen sowie in der Education Unit bei C/O Berlin. Bei Perspectives arbeiten Künstler aus unterschiedlichen Genres zusammen, die über langjährige praktische Erfahrungen verfügen.

2015 hat C/O Berlin bisher sieben Workshops in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Partnern und Kreativen durchgeführt – unter anderem mit Jugendlichen des AWO-Erziehungshilfeverbundes Strausberg, mit Schülern der Heinz-Brandt-Schule in Weißensee und der Gemeinschaftsschule Schöneberg, mit Kindern und Jugendlichen der Wohneinrichtungen für geflüchtete Menschen Goerzallee und Soorstraße sowie mit Schülerinnen des Girls Move Projektes in Wedding.

Kulturelle Vielfalt erkennen, gemeinsam Ideen entwickeln, Wissen vermitteln – seit 2006 engagiert sich C/O Berlin mit den Programmen Junior und Teens im Bereich der visuellen Bildung. 2012 hat C/O Berlin mit Partnern erste Pilotprojekte zu Perspectives gestartet, wichtige Erfahrungen gesammelt und ein nachhaltiges

Konzept für die kommenden Jahre entwickelt. In diesem Jahr fördert die Schering Stiftung das Programm und ermöglicht so die Durchführung von insgesamt acht Workshops.

Präsentation 20. bis 22. November 2015
Öffnungszeiten täglich 12 bis 18 Uhr
Eintritt frei

Ort C/O Berlin . Education Unit
Hardenbergstraße 19 . 10623 Berlin