1.12.2017 „Keine Bewegung“ Festival im Festsaal Kreuzberg

1.12.2017 Festsaal Kreuzberg
Einlass 19:00h Beginn 20:00h

KEINE BEWEGUNG – Festival mit Schnipo Schranke, International Music, Lea Porcelain, Odd Couple, Ilgen-Nur, Neufundland und anderen

„Keine Bewegung 2“ Compilation mit Schnipo Schranke, Drangsal, Gurr, Odd Couple, Der Ringer, Isolation Berlin, Das Paradies, Ilgen-Nur, International Music, The Düsseldorf Düsterboys,Erregung Öffentlicher Erregung, Albrecht Schrader, Trucks, Levin Goes Lightly, Kala Brisella, Lampe, Mile Me Deaf, Friends of Gas, Pötsch&Munk und Candelilla.

Keine Bewegung. Wir erinnern uns. 2014. Der Hamburger Popkulturbeschleuniger Euphorie und das Berliner Label staatsakt machten gemeinsame Sache und veröffentlichen den Vinyl-Sampler „Keine Bewegung“– eine Bestandsaufnahme des urbanen Undergrounds in der Bundesrepublik: Postpunk, Indiepop und Agitprop von Die Nerven über Messer bis Ja, Panik. Klarer Gewinner damals: Das Hamburger Duo Schnipo Schranke (damals noch Frankfurt am Main), die zum ersten Mal auf Keine Bewegung in Erscheinung traten und mit der auf dem Sampler erhaltenen Version von „Pisse“ die Charts und Herzen erobern. * Nun endlich ein Update. Da inzwischen drei Jahre vergangen sind ist „Keine Bewegung 2“ ein pickepackevolles Doppel-Album mit exklusivem Material – zumindest erstmalig auf Vinyl! – geworden und erscheint am 3.11.2017 via Staatsakt / Caroline (Universal).

Wieder gibt es Unerhörtes von Schnipo Schranke, Superpop von Das Paradies aus Leipzig, endlich International Music aus dem Ruhrgebiet,Isolation Berlin übersetzen Pulp, ein Antifolk-Update von Ilgen-Nur, Haste Strom, haste Licht, haste Lampe an!, ähm, ja…Neues von Drangsal, Tape-Aufnahmen von Friends Of Gas, Paul von Trümmer gibt solo den Funkypunk, Kala Brisella reichen den Krankenschein ein, Gurr machen uns atemlos und Albrecht Schrader singt eine Ode and die Öde! Vieles mehr inklusive! Hits, Hits, Hits! Und weil das alles so geil ist, findet einen Monat nach Erscheinen der Compilation ein exklusives Doppelfestival in Hamburg und Berlin statt.