Auf drei Bühnen: Monsters Of Psych @ Z-Bau

29dec(dec 29)18:3030(dec 30)05:00Auf drei Bühnen: Monsters Of Psych @ Z-Bau

Event Details

Wir lassen Euch zwischen den Feiertagen nicht hängen und servieren Euch das, wonach Ihr lechzt. Drei Bühnen im Z-Bau sind für Euch vorbereitet, um Euch hemmungslos dem erhabenen Sound von tonnenschweren Riffs, flirrend ekstatischem Gitarrenspiel, pumpenden Bassläufen, mäandernden, ausgeklügeltem Schlagzeugspiel, gerne umsäumt von entrückt, schwerelosen Synthieflächen, hinzugeben. Wir haben keine Mühe gescheut, Euch von nah und fern kreative Klangkünstler, tosende Tonmagier und kaputte Kapellmeister anzukarren, die sowohl Eure Hirnwindungen, als auch Eure Extremitäten in Ekstase versetzen. Oder anders: Psychedelic-Post-Doom-Independent-Metal-Underground-Rock-Geschwurbel: Monsters Of Psych!
Acts:
> La Jungle
> E-L-R
> Tourette Boys
> Carrion Mother
> Kondor
> Zone Six
> MIGHT
> Grin
– Aftershow mit DJ Skurreal –
– Plattenstände –

E-L-R
* Hypnotic rhythms suspended
in a haze of eternal reverberation *

TOURETTE BOYS
* Aus der oszilierenden Einöde der zentralsorbischen Steppe, später weitergezogen nach Dresden und Berlin, offenbaren die Tourete Boys eine staubige, erdverbun- dene Ehrlichkeit, die die Freiheit der Landstraße zelebriert, atmet und dasSchicksal der Einzelgänger in hitzeflimmernde Bilder zu verwandeln mag. Musikalisch tief und bluesig treibt die mit einem großartigen Frontprediger gesegnete Band der Hang und die Suche nach dem Psychedelisch-Mythischenan. *

MIGHT
* „Irgendwo zwischen Noise-Rock, Black Metal, PostRock und Independent“ eclipsed Rock Magazin
„Die Unberechenbarkeit des Duos macht es stets spannend“ Rock Hard. Live arbeitet das Duo auf außergewöhnliche Art mit Videoprojektionen und wird so zum Trio. *

LA JUNGLE
* While definitely a child of noise rock, La Jungle takes bits-and-bobs from the whole music spectrum and loop them live with the aim to create compulsive and repetitive sequences. Hypnotic, spontaneous and willingly throbbing, sometimes bordering on an endless groove, their music may even include brief oriental doom pulses or metal diversions bang in the middle of some kraut rock epic trip. *

CARRION MOTHER

GRIN
* GRIN take you on a rocking ride across shifting extraterrestrial desertscapes while your spirit fies high above in a mystic odyssey through the astral plane. *

ZONE SIX
* Founded in 1997 by Dave Schmidt (aka Sula Bassana, on Spacebass), Zone Six are one of the first bands of the neo-Krautrock and Improrock movement. Always evolving. Zone Six concerts are rare so it’s always a kind of psychedelic happening when they enter the stage. Expect maximum Impro Psychedelic Space Rock! *

KONDOR
* Kondor aus Regensburg könnte man beim ersten Hinhören noch am ehesten in die Post Metal oder Sludge Ecke stecken.
Hört man allerdings genauer hin, entdeckt man Einflüsse aus anderen Genres der härteren Gitarrenmusik. Da macht es natürlich Sinn, wenn sich die melancholische Schwere der Songs mit knallharten Riffgewittern abwechselt, bis man plötzlich von eingängigen, ja fast schon poppigen Post Punk Einflüssen umgarnt wird, nur um am Ende gegen eine meterhohe Delay-Wand zu knallen.

DJ SKURREAL
* Aftershow DJ-Set; Specialized in psych, garage & stoner rock. Born 93 took a time machine to ’67. *

Time

29 (Thursday) 18:30 - 30 (Friday) 05:00

Location

Z-Bau | NÜRNBERG

Frankenstraße 200, 90461 Nürnberg