12.3. Watergate: Daniel Bortz „Patchwork Memories“

Mittwoch, 12.03.2014 Start: 23:55 @ Watergate

Meet: Daniel Bortz „Patchwork Memories“

Daniel Bortz
Sascha Sibler

Unser heutiges Meat, Beat, Meet and Greet dreht sich heute um Daniel Bortz’s Debut-Album auf seiner neuen Labelheimat Suol. „Patchwork Memories“ ist durch und durch eine mentale Tiefenstimulation. Es handelt sich nicht um eine mehr oder weniger willkürliche Aneinanderreihung von „Tracks“, die in der Summe als „Album“ bezeichnet werden, sondern um ein Gesamtwerk welches dem musikalischen Anspruch eines richtigen „Albums“ mehr als nur gerecht wird. Auf dem Weg zum ersten Langspieler hat der ohnehin schon stilsichere Augsburger endgültig seine Nische gefunden. Mit 11 wohltemperierten Stücken weiß er dem zwischenzeitlich müde gewordenem House-Genre neue Facetten zu entlocken. Aus der Münchner Front besucht uns Sascha Sibler, der nächtliche Stern des Südens. Wir freuen uns auf eine weite Reise durch unser Bewusstsein, auf musikalische Zeitsprünge und akustische Halluzinationen. Und vielleicht auch auf die ein oder andere lückenhafte Erinnerung.