9.5. Sender Freies Butzke pres. HVOB Trialog Album Release Party @ Ritter Butzke

Samstag, 9. Mai um 23:55

Ritter Butzke
Ritterstrasse 26, 10969 Berlin

Line-Up:

Floor 1: HVOB ALBUM RELEASE SHOW
• HVOB [Stil vor Talent] *live*
• Wolfram [DFA NY | VIE]
• Demir & Seymen [Highgrade Records]
• Adeline [Culprit LA | Get Physical Music | Kindisch]

Floor 2: SENDER FREIES BUTZKE
• Niko Schwind (Official) [Stil vor Talent]
• Javier Logares [Get Physical]
• SCHMLZ & SCHN [Palette 700]
• Jan Mir [Ritter Butzke]

Floor 3:
• Commander Love [3000° Records]
• Fog Puma

Für die Mai-Ausgabe von Sender Freies Butzke haben wir von lauter Frühlingsgefühlen beseelt etwas ganz Besonderes für Euch aus dem Hut gezaubert: Wir haben die gefeierte Elektro-Kapelle HVOB aus Oliver Koletzkis Stil vor Talent-Schmiede nach Berlin geholt. Bevor wir sie zu fassen kriegten, zeigten uns Anna Müller und Paul Wallner von Februar bis April wie eine richtige Welttournee aussieht – Kapstadt, Neu Delhi, Hong Kong, San Francisco, Rom – um nur einige zu nennen. Die beiden hatten auch allen Grund zum großen Herumtouren, denn am 17. April erschien auf Stil vor Talent ihr neues Album „Trialog“ und kommt als regelrechtes Gesamtkunstwerk daher, welches in enger Zusammenarbeit mit dem VJ lichterloh und dem bildenden Künstler Clemens Wolf entstanden ist. In einem „Trialog“ setzten sich die Audio-und Videokünstler mit inszenierten Prozessen auseinander und bildeten so die Grundlage für die zehn Tracks. Und dass wir dieses Release inklusive Live-Auftritt bei Sender Freies Butzke begießen dürfen, lässt unsere haarige Butzke-Brust mit etwas Stolz anschwellen.

Als weiteren Vorzeige-Künstler aus dem Hause Stil vor Talent haben wir Niko Schwind eingeladen. Der charmante Wahlberliner dröselt alles auf, was die richtigen BPM auf den Zähler bringt. Dazu kommt eine ordentliche Peitsche Groove, wohlige Kompositionen und eine Ladung krachender Vocals. An solch ein Sound-Dogma schließt sich auch Javier Logares an, der mit dem Schlagzeug den Beat fand, mit dem Piano die Melodie und mit der Gitarre die richtigen Akkorde. Sein Talent beim Auflegen, steht dabei seiner Virtuosität bei analogen Instrumenten in nichts nach. Seine Sets, die stets mit ordentlich Beat und Melodie angereichert sind, haben ihn in Rekordzeit in den engsten Kreis der Bar 25 aufsteigen lassen. Javier gehört also quasi zur Familie und darf deswegen natürlich auch bei unserer Clubnacht nicht fehlen.

ritter-butzke

TRACK LIST HVOB

Azrael
Window
Tender Skin
Cool Melt
Oxid
Clap Eyes
The Anxiety To Please
Ghost
Turn A Rope Round Its Axis
Attention