Verlosung: I Heart Sharks „Dancing On Your Own“ 7″ Vinyl

I Heart Sharks haben in den letzten Jahren die deutsche Indie-Szene erobert und dabei exzessiv getourt: Von den fast 500 Konzerten spielten sie allein letztes Jahr 100. Und dann waren sie quasi wie von der Bildfläche verschwunden. „Wir haben gemerkt, dass wir etwas anderes wollten – nämlich Musik mit unseren Freunden machen, in kleinen Clubs und auf Hausparties spielen“, sagt Sänger Pierre Bee. „Wir haben dieses ‚echt sein‘ vermisst und wollten uns Zeit nehmen, dieses Gefühl wiederzufinden.“ Nach einem Jahr Pause heißt es für Pierre, Simon, Martin & Craig jetzt ‚back to the roots‘: Auf dem Indie-Label AdP-Records, bei dem sie schon ihr erstes Album veröffentlichten, kommen die Sharks mit einer neuen EP zurück – alles selbst produziert.

WIR VERLOSEN EIN PAAR DIESER 7“ VINYLS! Wie hieß das Debüt Album der Band? Mailt eure Antwort an: jens@theclubmap.com

Die Titelnummer „Hey Kid“ ist ein rougher Partytrack mit Pianoriff, rhythmischem Chorus und einer Prise Selbstironie. „Dancing On Your Own“ erinnert an die Schlichtheit von „Summer“ mit pulsierendem down-tempo Dancebeat und einer Bassline, die sich zärtlich am verzerrten Pianolick reibt. Der dritte Track „Back Home“ zeigt I Heart Sharks von ihrer gelassenen, coolen Seite. Eine Ode an die düsteren Vorstädte, wo Bee und Miller aufgewachsen sind, steht einer Twin Peaks-esquen Soundlandschaft gegenüber – und dann ist da noch dieses Gitarrenriff, das man am liebsten auf einen Roadtrip mitnehmen möchte. Ein nostalgischer Soundtrack für eine Generation, der der Himmel auf Erden versprochen wurde und die sich auf dem Boden der Tatsachen wiederfand.

Soundcloud