Plattentipp: Ruff Stuff mit „Perspectives“ auf Rarehouse Records

Das Berliner Label RAREHOUSE hat eine neue Scheibe am Start. Perspectives von RUFF STUFF ist das zweite Release des Labels und wir können nur sagen: FETTES TEIL! Ruff Stuff trifft es ganz gut, denn das Release besteht aus vier House Nummern, die ganz klar eine krachige Reminiszenz an Chicago House sind. Bei den vier Nummern stimmt einfach alles. „Take me higher“ ist die Wohlfühlslowdance Nummer für den selig grinsenden Träumer aufm Dänzfloor. „Lost my Bag“ ist knarztrocken minimal, und holt dich trotzdem mit fettem Bass ab. „Gem4“ geht mit seinen Strings eher in Richtung Detroit und ist von allem Tracks, der mit größten Nähe zu alten Produktionen aus den 90ern. „35 years old“ macht am meisten Spaß. Eingängiges Vocal Sample, nette Chords, da passt einfach alles. Die Platte ist eine ganz klare Empfehlung und ein echtes DJ Tool mit lauter Killern.

Artist: Ruff Stuff
Title: Perspectives
Label: Rarehouse Records
Release number: RAR002
Labelcode: LC-48921

Release Date Vinyl: 05/2016
Web: www.rarehouse-records.com

Tracks:
A1 – 35 Years Old
A2 – Gem4
B1 – Lost My Bag
B2 – Take Me Higher