26. – 30.10. CUSTOM PARADISE im SomoS Art House

CUSTOM PARADISE

group exhibition during 11th Porn Film Festival Berlin

Innerhalb der Ausstellung werden sexuell freizügige Werke und Arbeiten zu sehen sein. Eintritt FSK 18+ !

Eröffnung: 25.10.2016, 18 – 21 Uhr
Ausstellungsdauer: 26.10.2016 – 30.10.2016
Öffnungszeiten: Täglich 14 – 19 Uhr und nach Vereinbarung
SomoS Art House Kottbusser Damm 95, 1.OG 10967 Berlin, 1 OG

PICTURE: deux femmes von ann oren 

Participating Artists:

Sadie Weis, US
Murray Gaylard, ZA
Lisa Stertz, DE
Alejandra Baltazares, MX (Goldankauf Kollektiv)
Helena Hernández, MX (Goldankauf Kollektiv)
Ann Oren, IL
Lauren Jane Williams, UK
Jezella Pigott, UK
Graham Guy-Robinson, UK
Michel Reilhac, FR
Maria Guta, RO
Sarah Lüdemann, DE
Adrian Brun, AR

m zeitlichen Rahmen des Porn FilmFestival Berlin präsentiert das Kunsthaus SomoS die “Custom Paradise” Gruppenausstellung. Präsentiert werden Performances und temporäre Installationen, welche sich kritisch mit Bildkonsum, Phantasie, Voyeurismus und Sexualität in unserer medialisierte Gesellschaft auseinandersetzen. Die Themen sind teilweise inspiriert vom wiederauflebenden Intresse an Virtual Reality. Allerdings gehen die teilnehmenden Künstler über die technischen Aspekte des Phänomens Virual Reality hinaus, indem sie mithilfe verschiedener Arbeitsweisen und Strategien der Frage nachgehen, wie wir unsere eigene Versionen der Realität formen und wie wir Wege finden aus der Realität auszubrechen.