MUNA MUSIK 006 mit Steve Bug, Tobi Neumann, Magit Cacoon & Jakob Korn ab 3.11. erhältlich

Mit Muna Musik hat Mathias Kaden ein Label geschaffen, das gleichgesinnte und talentierte Künstler und Freunde zusammenbringt. Auf dem Release „Muna 006“ sind dementsprechend auchTracks von Steve Bug, Tobi Neumann, Magit Cacoon und Uncanny Valley’s Jakob Korn vereint.

Muna’s langjähriger Freund Tobi Neumann, der eines der besten Musikstudios in Berlin hat, rückte dafür als ersten Track eine atemberaubendes analoges Monster heraus „All his soldiers“.

Muna begrüßte als Nummer zwei das Energiebündel Magit Cacoon aus Tel Aviv in der Muna-Familie. Sie ist bekannt für ihre Veröffentlichungen auf UponYou und fügt einen deepen Dancefloor-Killer zu dieser EP hinzu „Deadman AF“, plus einen digitalen Bonus Track, ein emotionalen Track für ruhige Momente zu Hause.

Steve Bug ist einer dieser super talentierten Jungs, die den Muna Club in den letzten 20 Jahren mit einer Vielzahl von Veröffentlichungen auf Raw Elements und Pokerflat inspiriert haben. Seine superfette Produktionen für Muna 006 ist Nummer drei auf der Liste: „Where Is The Clap?“

Ostdeutsch und Dresden! Ist etwas schwerig in letzter zeit, aber es gibt noch gutes! Analog-Genius Jakob Korn arbeitet neben seinem Beruf als Musiklehrer als DJ, Produzent, Labelinhaber von Uncanny Valley und schließt das Relase ab mit ”Mindfulness”.

Artist: V.A.
Title: Muna Musik 006
Release Date: November 3, 2017
Label: Muna Musik
Cat-No: MUNAMUSIK006

Tracklist (digital):
1. Tobi Neumann – ”All The Soldiers”
2. Magit Cacoon – ”Deadman AF”
3. Steve Bug – ”Where Is The Clap?”
4. Jakob Korn – ”Mindfulness”

Digital bonus track:
5. Magit Cacoon – “Die Blaue Stunde”

Tracklist (vinyl):

A1. Tobi Neumann – ”All The Soldiers”
A2. Magit Cacoon – ”Deadman AF”
AA1. Steve Bug – ”Where Is The Clap?”
AA2. Jakob Korn – ”Mindfulness”