30.11 | 20 Jahre Dangerous Drums ft. Leroy Thornhill im Club Gretchen

Los gehts um 23.59 Uhr mit 20 Jahre Dangerous Drums. Leroy Thornhill ist neben alten bekannten der Szene am Start. 20 Jahre Dangerous Drums, das ist ein beachtlicher Erfolg und Ed 2000 hat da wirklich was eigenes auf die Beine gestellt, was hoffentlich noch lange Bestand haben wird. Dangerous Drums war Berlins esrtes Bass & Breaks orientierte Clubnacht und ist die am zweitlängsten Existierende überhaupt, wenn man den Mauerfall als jahr NUll setzt.

Das Flaggschiff für die subkulturelle Evolution hat häufig neue Stile, neue Talente und neue Innovationen in Berlin auf die Bühne gebracht und so in den letzten 20 Jahren die Berliner Debüts von Game Changers wie Kode9, Pinch, Benny Ill, Dj Icey, Plump Djs, Soul Of Man, Barry Ashworth, Acre, Ipman, Meat Katie, Elite Force und vielen anderen, unter den mehr als 200 Künstlern, die im Laufe der Jahre als besonders eingeladene Gastheadliner an Bord begrüßt wurden. In beiden Inkarnationen von Maria am Ostbahnhof für die gesamte Dauer und im Tresor für 6 Jahre beheimantet, ist Dangerous Drums nun im Berliner Gretchen Club am Start.

Box1: Leeroy Thornhill (UK) + Tanith + Vela + Arzt + Soulhunter (Dangerous Drums) + Rollin Thunder + JayKosy (Dangerous Drums)
Box2: Eric Prince (US) + Marc Hype (Dusty Donuts) + Werd (Turntable Tutorial/Phaderheadz) + ED 2000 (Dangerous Drums)

WIN 2×2 GUESTLIST

Hinterlasst auf der Page des Club Gretchen eine Bewertung und schickt eine Mail an: redaktion@theclubmap.com. Kopiert dazu die Headline der Party in die Betreffzeile.