Start BERLIN 31. Oktober bis 2. November 2019 DICE Conference + Festival

31. Oktober bis 2. November 2019 DICE Conference + Festival

123
0

31. Oktober bis zum 2. November 2019, Taborkirche, Bi Nuu und andere Orte in Berlin-Kreuzberg

Konzerte | Artist Talks | Panels | Workshops | Kunstinstallationen | Clubnacht

Line up:

6zm / Ale Hop / Ami Dang / Black Cracker / Crystallmess / Dai Burger / DJ Marcelle / Gianni Mae / Golin / Ipek Gorgun / Lady Blacktronika / Lafawndah / Maque Tumai B2B Bad Puppy / Nadah El Shazly / The Neighborhood Character / Rahel Hutter / Rahrah Gabor / Sanni Est / Shygirl / Stella Zekri / Tayhana / Tami T / Q-Bra

Eröffnungsabend Artist Spotlight Talk von Julianna Huxtable / multidisziplinäre Performance „Collective Amnesia: In Memory of Logobi“ von Crystallmess / elektroakustische Klanglandschaft von Ipek Gorgun / improvisierte experimentelle Orgelserie von Rahel Hutter

Neue Arbeitsideologien verwischen die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit, stärken die Illusion endloser Produktivität, gestalten die Arbeit als Leidenschaft neu und machen die Arbeiter*innen zu Agenten ihrer eigenen Ausbeutung. Pflegearbeit, Lobbyarbeit und andere Formen unsichtbarer Arbeit werden überproportional nach geschlechtsspezifischen und rassistischen Gesichtspunkten verteilt, was sich erheblich auf die Zeit- und Energie auswirkt, die für Ruhe und persönliche Erfüllung bleibt. DICE erforscht neue Strategien, um aus diesen Logiken herauszutreten, neue Arbeitskonzepte zu entwickeln und unsere täglichen Routinen zu stärken.

Vorheriger ArtikelUon – Catharsis
Nächster Artikel14.10. Flonske live (Tourabschlusskonzert) im Badehaus Berlin
Born 1972 DJ since 1992 Owner of THE CLUBMAP Part of Zug der Liebe & OpenAir to go