Start BERLIN Music without Stage Ausstellung @ Cassiopeia

Music without Stage Ausstellung @ Cassiopeia

317
0

A street art exhibition by Lacuna with live concerts.

Die Veranstaltungsreihe und Ausstellung “Music without Stage” startet mit dem erstem Konzert von Luke Hawkins am Donnerstag, den 24. Juni 2021 ab 16:30 h im Biergarten des Cassiopeia. Weitere Termine finden bis Anfang September statt. Die Darbietung erhält als bildkünstlerisches Pendant die Bilderserie von Lacuna, die musizierende Künstler auf der Bühne zeigt.

Im Dezember 2019 hat der Berliner Street Art Künstler Lacuna zum ersten Male Werke aus seiner Serie von gesprühten Konzertbildern ausgestellt. Jetzt gibt es eine weitaus umfangreichere Ausstellung der bereits entstandenen sowie neuen Arbeiten.

Die Bilder wurden in der Schablonen-Technik erstellt und entstanden in einer inspirierenden Zusammenarbeit mit dem Fotografen Nicholas Ganz, der über Jahre hinweg Bands live auf der Bühne abgelichtet hat. Einige Bilder aus dieser Serie hat Lacuna für sich ausgesucht und sie mit der Sprühdose neu interpretiert. Herausgekommen sind poetische und farbintensive Arbeiten, die kaum noch an gesprühte Schablonenbilder erinnern.

Noch können die Clubs, Konzerthallen und Diskotheken durch die Corona-Maßnahmen nicht ihren gewohnten Betrieb wieder aufnehmen; die Idee, die während der Frühjahrs-Lockdowns enstand, die Spielstätten mit anderem Inhalt zu füllen, kann nun im Sommergarten des Cassiopeia realisiert werden.

Die verschiedenen Ausstellungen werden von Live-Konzerten mit Berliner Musikerinnen und Musikern begleitet.

Die Ausstellung kann an folgenden Tagen mit diesen Tonkünstlern besucht werden:

24. Juni – Luke Hawkins / 01. Juli – Simon Houghton / 08. Juli – Lutz Steinbrück & Conor Corp. / 22. Juli – Die Supererbin / 29. Juli – Nils Noir & Kitty Solaris / 12. August – Lake Felix / 26. August – Bob Holliday / 09. September – Minze

Ab 16:30 Uhr im Sommergarten des Cassiopeia, Revaler Str. 99, 10245 Berlin.

 

Vorheriger ArtikelWie haben Clubs & Künstler die schwere Zeit überstanden?
Nächster ArtikelTIBASKO Evoke Powerful Euphoria & Elite Electronica On ‘The One’ / ‘Let Me Tell You’
Born 1972 DJ since 1992 Owner of THE CLUBMAP Part of Zug der Liebe & OpenAir to go