Start BILDER Das_12.Haus | Melanie Hübner

Das_12.Haus | Melanie Hübner

40
0

Menschen befinden sich manchmal in Momenten des Umbruchs und Phasen der Transformation in der sich etwas Neues entwickelt das eine existenzielle Bedeutungsebene beinhaltet. Diese Umbruchphasen werden nicht nur von unterschiedlich langen Zeiträumen, sondern auch von gefühlsbetonten Zuständen voll Anspannung begleitet. Dieser spannungvolle Moment arbeitet auf etwas hin, das sich in meinen Worten nur als Erleichterung beschreiben lässt. Und diesem Gefühl von Umbruch, und dem Wandel von Anspannung zu Erleichterung, ist diese Arbeit gewidmet.

All diese Momente lassen sich in Räumen festhalten, die sich nach dem Begriff der Heterotopie von Michel Foucault einordnen lassen. Heterotopien stellen Orte bzw. Konkrete Räume dar, die einen Spiegel der jeweiligen Kultur und Gesellschaft darstellen, mit all ihren Ordnungsprinzipien. Die Räume habe ich ausschließlich in Deutschland gefunden und fotografiert.

Vorheriger ArtikelJoe Ventura Ft. Sulene Fleming-Shame (Doug Gomez Remixes)
Nächster Artikel40 Clubs und Kollektive mit je 10.000 € ausgezeichnet
Born 1972 DJ since 1992 Owner of THE CLUBMAP Part of Zug der Liebe & OpenAir to go