july, 2019

26jul(jul 26)23:5527(jul 27)12:00Raw Raw Records at Suicide Circus

more

Event Details

Raw Raw Records – night at Suicide Club with an outstanding line-up full of high quality techno!

✯ Sleeparchive [tresor, mord, tsunami records]
✯ James Bong [float records, mindtrip]
✯ Kuf techno music [warm up records, arsenik records]
✯ Olexii [evod, illegal alien]
✯ Danilenko [evod, granulart recordings]
✯ Mike Rud [rewashed ldt]

Sleeparchive, Resident-DJ des legendären Tresor Berlin, etablierte sich Mitte der 2000er mit seinem einzigartigen und einflussreichen Sound aus Bleep-Techno, Noise, Industrial und Minimal. Er schuf einen Höhepunkt im puristischen Techno zu einer Zeit, als sich der Großteil des Genres auf Brachflächen befand.

Raw Raw Records Co-Owner James Bong startete mit dem Veröffentlichen eigener Musik auf Newrhythmic Records im Jahr 2016. Dem folgten Releases auf Mindtrip, Float Records und Children of Tomorrow, außerdem wurden seine Tracks unter anderem von Künstlern wie DVS1, Ben Klock, Ben Sims, Speedy J, und vielen anderen supportet und gechartet.

Der aufstrebende und talentierte schwedische Künstler Kuf ist bekannt durch Solo-Veröffentlichungen auf seinem Label Arsenik Records sowie durch Live Sets, die er gemeinsam mit Freund und Labelpartner Dold spielt.

Support leisten Olexii von Evod und Illegal Alien, Danilenko von Granulart Recordings und Evod sowie Mike Rud von Rewashed LDT aus Kiew.

Time

26 (Friday) 23:55 - 27 (Saturday) 12:00

Location

Suicide Circus

Revalerstraße 99

Suicide CircusRevalerstraße 99

X