Depeche Mode Fan Exhibition im Warenhaus Jandorf

Depeche Mode Fan Exhibition
Berlin, 7.-20 Juni, jeweils 12-21 Uhr
Warenhaus Jandorf
Brunnenstr. 19 (Ecke Veteranenstr.)
Der Eintritt zur Ausstellung ist umsonst,

Vom 7. bis zum 20. Juni, also rund um das Depeche ModeKonzert am 9. Juni im Olympiastadion, findet die Depeche Mode Fan Exhibition statt. Im ehemaligen Kaufhaus Jandorf, direkt an der Ecke BrunnenStraße/Veteranenstraße ist das Gebäude zu finden. Es stand jetzt jahrelang leer, nachdem zwischen 2000 -2010 auch ab und an mal Partys dort statt fanden. Zwischenzeitlich mehrten sich Gerüchte, das der Prince Charles Club dort an einem Club/Bar/Restaurant rum baue… Präsentiert wird die Ausstellung von Electronic Beats.

Dennis Burmeister, ein Grafiker aus einem Dorf in Mecklenburg und Hardcore Fan, hat die weltgrößte Reliquien-Sammlung rund um die Band zusammengetragen, die in dann auf rund 1.000 Quadratmetern zu sehen sein wird. Burmeister veröffentlicht im Blumenbar-Verlag, auch das Buch „Monument“. Hier gehts darum, wie Dennis Burmeister und Sascha Lange, der beim Buch mitmachte, im Osten mit Depeche Mode aufwuchsen. Fans werden dazu ermutigt, ihre eigenen Schätze einzuschicken und auszustellen. Zu sehen gibt es T-Shirts, Poster, Autogramme, Studio-Equipment, seltene Tonträger und sogar Stasi-Dokumente, die die Bespitzelung des ostdeutschen Fan-Clubs dokumentieren.

Depeche-Mode-Fan-Exhibition