DIE KLUNKERKRANICH ABSCHUSSFEIER 21.12.2013 ://about blank

2×2 Gästeliste am Start: Mail an jens@theclubmap.com

Maschinenmusik von:

://about blank Berlin
Markgrafendamm 24, 10245 Berlin

DANIEL STEINBERG aka HARRY AXT [arms & legs]
SID LE ROCK [mute, shitkatapult]
SOMEONE ELSE [foundsound]
NILS OHRMANN [arms & legs]
GULP [klangsucht, klunkerkranich]
DIETER POLEN [klangsucht, klunkerkranich]
============================

Queere Musik vom Queer Riot Club von:

KARINA QANIR [suboptimal, queer riot club]
DREW EXILDISCOUNT [schwuz, queer riot club]
============================

Live & Elektronisch:

SKAZKA ORCHESTRA -live-
BONZE & KRÖSUS [fuchs und elster, klunkerkranich]
BABA THE KNIFE {sysiphos]
SCHMECKE FUCHS [schlaraffen]
============================

Downtempo:

MONOKID [the dopiness]
NELKEN [fuchs und Elster, klunkerkranich]
L-WOOD [k4]
============================

Alte Tanzmusik:

JOHNNY HITMANN [soulkombinat]
THE CARLSON TWO [electroswing revolution]
HERR BUENDCHEN [fuchs und elster]
KASPER ZAUSER [fuchs und Elster]
============================

„Da hört man auf den höchsten Stufen
Auf einmal eine Stimme rufen:
„Sieh da! Sieh da! Timotheus,
Die Kraniche des Ibykus!“
Und finster plötzlich wird der Himmel,
Und über dem Theater hin
Sieht man im schwärzlichen Gewimmel
Ein Kranichheer vorüberziehen.“

Was der Schillerkranich eigentlich meint ist…

„Wir befinden uns im ersten Jahr nach Kranich.
Ganz Gallien ist von den Römern bestetzt … Ganz Gallien? Nein! ….

Troubadix Kranich? Nee das war es auch nicht was wir euch mitteilen wollten…

„Die galaktische Republik wird von Unruhen erschüttert…“

Das kommt dem Ganzen schon näher, aber eigentlich geht es darum das wir mit euch unseren Jahresabschuss begiessen wollen. Mit Live Musik, mit Techno und draussen wie drinnen, bunt und dreckig soll es werden, so wie das letzte Jahr!