3 Jahre Der Bass macht den Beat | DJ Scratch (EPMD/ USA) | Bulldogs (Live) & more – 90s Hip Hop & Drum’n’Bass on 2 Floors @ Gretchen 25.1.2014

Drei Jahre lang haben wir bereits mit Acts wie dem Beginner Soundsystem, Stylewarz und Mirko Machine gezeigt, dass wir den „Größten“ haben.

Zum Jubiläum haben wir dem ganzen nochmal eine Krone aufgesetzt und unseren Homie DJ Scratch von EPMD angerufen. Die lebende DJ Legende aus New York versteht es wie kein Anderer den Oldschool Sound mit einer grandiosen Live Show an den Turntables zu verbinden.
Stimulus aus Brooklyn wird den Abend hosten und mit Rhymes und Lyrics um sich schmeissen bis alle Hände oben sind. Raw D feiert seinen Geburtstag und lässt es zusammen mit Far-I-Drum richtig krachen. Ill O. von The Smells wird dem sicherlich noch einen draufsetzen, wenn ihr nach Alldem noch könnt.

Auf dem zweiten Floor gibt es wieder fette Bässe und dicke Dinger. Die Dubstep Kombo Bulldogs werden Live zum ersten Mal in Berlin ihr neues Album präsentieren. Beide spielen weltweit auf den größten Festivals und rocken einfach alles weg, was nicht niet und nagelfest ist – mehr Bumms geht einfach nicht! Bester Drum’n’Bass Sound aus der Hauptstadt kommt wie immer von Diaz-Soto, der in Berlin zur Nummer eins der DJ-Szene gehört. Reaf aka Mr. Praise The Bass rundet das Lineup geschmeidig ab.

Möge der Bass mit euch sein!

Lineup:

• 90s Hip Hop & Olschool Floor:

– DJ SCRATCH [EPMD/ Jay-Z Tour DJ/ USA]
– RAW D [Der Bass macht den Beat]
– ILL O. [The Smells]

Specials:

– Live Drums by Far-I-Drum
– Hosted by Stimulus [USA]

• Drum’n’Bass & Dubstep Floor:

– BULLDOGS [LIVE]
– DIAZ-SOTO [Addicted To Bass/ Feiertach]
– REAF [Praise The Bass/ Pumped up Kicks]

• Hidden Floor:

– THABO GETSOME [Clap Your Hands]

Facts:

– Datum: Samstag, 25.01.
– Location: Gretchen (Obentrautstr. 19-21)
– Uhrzeit: 23.30 Uhr