HEXENWERK FESTIVAL 2014 11.07.-13.07. KIESSEE WEGELEBEN

hexenwerk festival

Termin: 11.07.2014 – 13.07.2014
Einlass: 11.07.2014 ab 18 Uhr
Location: Kies-See bei Wegeleben im Vorharz in Sachsen-Anhalt
Facts: 3 Bühnen, Camping, Parkplatz, Food-Meile, Bars, Deko und und und …
Acts: über 40 bestätigte Djs und Live Acts
Style: Techno, House, Elektro, Deep & Chillout

Der schöne Kies-See bei Wegeleben ist ein Ort, wo sich Fuchs, Hexe & Co. zukünftig mehr zu sagen haben als nur “Gute Nacht”. Genau hier schlagen wir mit euch vom 11. bis 13. Juli 2014 die Festival-Zelte auf und feiern gemeinsam mit über 40 Djs und Live Acts das Leben und den Sommer. Glühwürmchen, Zauberfeen und Tanztrolle verwandeln dabei dieses schöne Stückchen Vorharz für ein Wochenende in einen brodelnden, aber auch verträumten Zauberkessel.

LINE UP
Der Dritte Raum *live* (Resopal, Eintakt)
Douglas Greed feat. Nagler + Kuss *live*
Autotune *live* (Dantze, Fumakilla) *live*
Krause Duo (Freude Am Tanzen)
Pascal Feos (levelNONzero)
Torsten Kanzler (TK Records, Abstract Booking)
Pretty Pink (happyslap)
Tanith (Timing, Tresor, Berlin)
Rene Bourgeois (Supdub, Lordag, Acker Rec.)
Kerstin Eden (Abstract)
Axel Bartsch (Kompakt, Sportclub)
Domenic D’Agnelli (levelNONzero)
Thomas Lizzara (Ostfunk, Beatwax)
Empro (HomeSweetHome, Betriebsfeier)
SiD (Katerholzig)
Manuel Rodriguez (levelNONzero)
Macho Milano (sektorberlin)
Coco Berlin (Betriebsfeier, kreis.studio)
Hopfen & Malz (Grossstadtvögel )
Sven Schaller (Abstract)
Glanz & Ledwa (Damm Records)
PMX Soundz (Ostfunk records)
Bee Lincoln (Hummmpday, Questo?! Music)
Herrenschnitt (Grossstadtvögel)
Fabian Drews (Foreplay, Wangorsch Rec.)
Gin & Tonic (happyslap)
U.V.M.