02.10.2014 Yes pres. Born Electric im Watergate Club

watergate-berlin-3

Donnerstag, 02.10.2014 Start: 23:55 Watergate Berlin

Yes pres. Born Electric

James Zabiela
Pedestrian
Mitja Prinz
Jake the Rapper
Licht & Foolik
Joshua Jesse
Edler & Meerkats

In all den Jahren ist das die erste Yes, die an einem Donnerstag stattfindet – dank dem „Tag der deutschen Einheit“ am Freitag. Und nationaler Feiertag beschreibt auch eigentlich ganz gut, was uns in diesen zwölf Stunden erwartet. Denn es handelt sich bei der Oktoberausgabe natürlich auch um die traditionelle Geburtstags-Sause der beiden Hosts – Mitja & Marcus, die sich wieder einige ihrer liebsten Festtagsacts eingeladen haben: MITJA PRINZ‘ Wahl fiel in diesem Jahr auf den englischen Großmeister und „technical wizzard“ JAMES ZABIELA, der zu seiner exklusiven Berlin Residency diesmal seinen Label Buddy PEDESTRIAN im Schlepptau mitführt. Schließlich veröffentlichte dieser mit dem „4×4 Monster“ – „Drop Bear“ – Ende Juli seine zweite weltweit vielbeachtete EP auf Zabielas Label. Somit dürften nicht nur wir uns erstmalig auf einen kleinen, feinen Born Electric Showcase in der Led-Arena freuen.
Eine Etage tiefer bleiben auch für Marcus keine Wünsche offen, wenn die Yes-Waterfloor-Resis JAKE THE RAPPER und die beiden Jungspunde LEON LICHT und FOOLIK – als LICHT & FOOLIK Dreamteam – mit einem ihrer epischen Longrange-Sets gratulieren kommen. JOSHUA JESSE hat ebenso Anfang Oktober Geburtstag, was lag da näher, ihn auch noch dazu zu bitten: Libras do it better – bzw. more libras do it more better! Und on top gibt es noch das Yes-Debüt des gerade vielerorts auftrumpfenden Plötzlich Musik-Duos EDLER & MEERKATS. Was bleibt da mehr als uns Happy Birthday zu wünschen? Mitfeiern kommen!