Electronic Beats presents: Karen O exklusiv in Berlin am 07.10. 2014

Electronic Beats presents: Karen O, 7. Oktober 2014 im Heimathafen Neukölln.

Karen O kennt man als die extrovertierte Frontfrau der YeahYeahYeahs. Dass sie aber auch leise kann, zeigt sie mit ihrem Oscar-nominierten „The Moon Song“ und auf ihrem am 9. September erschienenen Soloalbum „Crush Songs“. Über ihr Solo-Debüt sagt Karen selbst: „Mit 17 war ich überzeugt, ich würde mich nie wieder verlieben. Ich scheiterte laufend. Diese Songs sind mein privater Soundtrack zu einem ewig andauernden Liebeskreuzzug.“ Karen O präsentiert ihr Erstlingswerk bei ihrem einzigen Deutschland-Konzert am 7. Oktober im Heimathafen Neukölln.

Karen O

kommt aus Südkorea
heißt eigentlich Karen Lee Orzolek
hat mit den Yeah Yeah Yeahs vier Alben veröffentlicht
war mit dem Track „The Moon Song“ für einen Oscar nominiert
gibt im September ihr einziges Deutschlandkonzert in Berlin
und jetzt nochmal ganz genau
Karen O (Gesang), 35

Harte Fakten
Ganze acht Jahren hat Karen O an ihrem Debütalbum „Crush Songs“ gearbeitet. Das Album schlägt eher leise Töne an und ist im Stil ihres Oscar-nominierten Songs „The Moon Song“ gehalten. Die Powerfrau präsentiert am 09. Oktober 2014 die intime Sammlung an Songs bei ihrem einzigen Deutschlandkonzert im Berliner Heimathafen, präsentiert von Telekom Electronic Beats.