21.6. Fête de la Musique – Gretchen Blockparty

Fête de la Musique – Gretchen Blockparty – Fête de la Nuit at Gretchen at Gretchen

16:00 – 07:00

Gretchen
Obentrautstr.19-21; 10963 Kreuzberg; Berlin;

Kosten / FREE

GRETCHEN BLOCKPARTY
* FÊTE DE LA MUSIQUE *
* DAY AND NIGHT *
* ELECTRONICA, FUNK, SOUL, JAZZ, BASS, BEATS, DRUM’N’BASS *

ab 16:00 @ GRETCHEN YARD (Outdoor):

16.00 3’Hi Crew feat. Charlee Brown & Steinwald
17.00 Box aus Holz Soundsystem
17.45 Jazzanova (dj set) (Sonarn Kollektiv)
18.35 Foool *live* (fooolmusic.com)
19.00 Soulmind (Through My Speakers)
19.45 Delfonic (Oye Records)
20.30 KRTS *live* (Project: Mooncircle)
21.15 Andi Thoma (Mouse On Mars) (dj set) (Monkeytown)

ab 22:00 @ GRETCHEN (on 2 Floors Indoor):

BOX1 – RECYCLE – BERLIN’S FINEST DRUM’N’BASS
Flower (Recycle)
Roly (Steppaz Convention)
Mr. Jay (Recycle)
Upzet (Out Of Mind)
N’Dee (Recycle)
Survey (Invisible/Recycle)
Phonomat (Icon)
& guests
MCs Mace & Jamie White (Recycle)

BOX2 – WORLD & ELECTRONICA
La Chusma Crew & Friends

Gretchen proudly presents: Fête de la Musique & Fête de la Nuit
Mitten in die Gretchen-Sommerpause fällt die Fête de la Musique. Und weil’s im letzten Jahr so schön war, unterbrechen wir natürlich gern den erholsamen „Sommerschlaf“.
Selbstverständlich wird es elektronisch breit gefächert. Gute Laune ist vorprogrammiert. Wir freuen uns auf kühles Bier, ein paar Burger und wunderbare Künstler, die – wie immer – aus dem lustigen VW-Bus heraus den Gretchen-Hof rocken.
Mit 3’Hi und dem Box aus Holz Soundsystem kommen zwei Crews, die sich musikalisch ungern festlegen lassen. Hier gibt’s alles von Elekronica über Jazz, Funk bis House.
Jazzige und housige Sounds kommen vom Sonar Kollektiv-Erfinder und Berliner Exportschlager Jazzanova, die weltweit so viel gebucht sind, dass ihre Auftritte in ihrer Heimatstadt quasi Seltenheitswert haben.
Die Band Foool überzeugt live mit melodisch melancholischen Berlin-Sounds. Bassig und sicher auch ein wenig Trap-lastig wirds mit den Gretchen-Residents Delfonic und Soulmind, während KRTS, der soulige Amerikaner aus dem Project: Mooncircle-Kader, gar nicht anders kann, als treibend elektronisch funky das Publikum einfach nur mitzureißen. Und zum Finale steht Andi Thoma von Mouse on Mars an den Plattentellern. Seit mehr als 20 Jahren definieren die Altmeister elektronische Musik immer wieder neu.

Ab 22 Uhr geht’s im Gretchen auf zwei Floors weiter und die Fête de la Nuit beginnt. Während in der Box2 das World-Future-Funk-Kollektiv La Chusma mit einem Feuerwerk aus globaler Clubmusik – von Tropical Bass und Latin Flavours über Balkanbeats und Electro – aufspielt, steht die Box1 ganz im Zeichen von RECYCLE – Berlin’s finest Drum’n’Bass.