19.7. Charity For Refugees And Nepal Earthquake @ Birgit&Bier

Von 19. Juli um 16:00 bis 20. Juli um 09:00

Birgit&Bier
Schleusenufer 3, 10997 Berlin

Gewöhnlich werden grosse und bittere Ereignisse auf der Welt schnell wieder vergessen und man kehrt zurück in den Alltag, in unserer schönen, heilen Welt. Es gibt jedoch Dinge, die auf unserer Welt geschehen, welche eine längere Aufmeksamkeitsphase bedürfen, um zurück zu kehren in den Alltag, erst recht für Opfer wie es sie in Nepal, Anfang Mai diesen Jahres, gab oder den Flüchtlichen die seit längerem vor den Hoheitsgewässern der EU stranden, abgewiesen werden oder gar ums Leben kommen. Diesen Menschen muss, auch lange nach dem Auftreten dieser Katastrophen, geholfen werden. Aus diesem Grunde haben wir uns, gemeinsam mit unseren langjährig Vertrauten und Künstlern des Labels, gedacht etwas gegen diese Zustände zu tun, auch wenn diese vielleicht am Tag der Veranstaltung schon aus Euren Köpfen verbannt sind. Wir halten gegen das Vergessen am 19. Juli mit vielen Freunden und hoffentlich auch Euch. Gegen eine verfehlte Zuwanderungspolitik der EU, sowie gegen das Vergessen von über 8000 Erdbebenopfern, der Auslöschung ganzer Dörfer und Saatgüter, sowie Felder, welche zum täglichen Überleben in den Bergregionen Nepals notwendig sind, und wollen dort den Wiederaufbau mit diesem Event und Eurer Hilfe etwas unterstützen.

Alle Künstler verzichten auf Ihre Gagen und spenden diese zu 100%.

50% der Einahmen werden im Anschluss, nach Abdeckung der OrgaKosten, an die Sea-Watch Kampagne gespendet. Sea Watch setzt mit einem privaten Schiff im Seegebiet zwischen Malta und der Libyschen Küste diesem unhaltbaren Zustand ganz praktisch etwas entgegen. Die MS Sea-Watch wird Flüchtlingsbooten in Not Ersthilfe leisten und die Rettung durch die zuständigen Institutionen einfordern und forcieren.

Die verbleibenden 50% werden an Unicef und andere direkt arbeitende Hilfsorganisationen gespendet, um den Opfern des Erdbebens in der Region Nepal rund um Kathmandu zu helfen.
Viele NGO’s sind aktiv in Nepal tätig, der eine oder andere hat vieleicht sogar selbst Freunde oder auch Angehörige vor Ort, die sich an dem Wiederaufbau oder Hilfe beteiligen.

Mehr infos wo das Geld hin soll findet ihr hier, ebenso könnt Ihr dort auch direkt spenden:

Startseite

oder
https://www.unicef.de/spenden/nepal-erdbeben

Dass dies das 15 Jährige bestehen des Freizeitglauben Labels ist, soll nur ein kleiner Teil dieser Veranstaltung zeigen. Wir freuen uns vielmehr helfen zu können.

Wir hoffen auf Eure Unterstützung !
Helft uns Helfen !
Euer Freizeitglauben Berlin

confirmed artist on 3 Floors :

Rummel Floor, Wohnzimmer Floor & Bunker

Mike Vamp DJ Set (Poker Flat Recordings, Fromwithin Recordings)
Dirty Doering (Katermucke)
Eveline Fink (Enough!Music)
Michal Ho (aka Samim&Michal-LittleHelpers) Live!
yapacc (Perlon/Pfand)
Dj-Aaron Hedges (District Of Corruption / Traum)
Benno Blome (Senzen / Sender)
Dole & Kom (3000grad)
signal deluxe (Blaq)
Danilo Schneider (Enough!Music)
George P. Diaphan Music (DeepSeries)
Markus Schatz(Freizeitglauben)
DJ KRIME Fanpage (Dizzy Tunes)
Nils Ohrmann(Arms & Legs)
Simon Beeston Music (Highgrade)
Andre Gardeja (Freizeitglauben)
Mr.Timeless (Timeless)
Dr.Nojoke (Sleep Is Commercial)
Sid (Kater Holzig)
Gunnar Lenke (Lebensfreude)
Zuckermann (Lebensfreude)
Kat Kat Tat (Female Pressure / Lebensfreude)
Salz & Zauser (Klunkerkranich)