13.02. ARTE Berlinale Party im SCHWUZ

Samstag, 13. Februar um 23:30

SchwuZ
Rollbergstr. 26, 12053 Berlin

(Beitragsbild by Guido Woller)

Die 66. Internationalen Filmfestspiele der Berlinale finden vom 11. bis 21. Februar in Berlin statt – wir feiern mit; und zwar bei der 2. Ausgabe der ARTE Berlinale Party im SchwuZ!

POP: Jurassica Parka, LCavaliero
HOUSE: Pet Shop Bears, Tracht & Prügel (Jeans Team DJ-Set), Lucky Pierre

Willkommen im SchwuZ!
Seit seiner Entstehung 1977 ist das SchwulenZentrum ein Ort des Aufbegehrens und der Emanzipation Schwuler und Tunten. Heute, über 35 Jahre nach der Gründung, profitieren wir noch immer vom Mut und den Kämpfen der von staatlicher und gesellschaftlicher Verfolgung geprägten damaligen Schwulenbewegung. Trotzdem sind Ausgrenzung und Diskriminierung auch in unserer Gemeinschaft weiterhin alltäglich: Eigene Diskriminierungserfahrungen hindern uns nicht daran, selbst zu diskriminieren. Vor allem gegenüber Schwarzen, Queers of Color, Trans* und InterPersonen, Personen mit Behinderungen, Frauen und als weiblich wahrgenommene Menschen, Menschen die nicht einem idealisiertem Aussehen entsprechen, die als zu jung oder zu alt gelten und Migrant_innen oder jene, die als solche wahrgenommen werden, gibt es Vorurteile und diskriminierende Verhaltensweisen. Im SchwuZ werden solche Verhaltensweisen nicht toleriert.