18.03 FÜNF Jahre Raum für drastische Maßnahmen

Die Macher blicken auf fünf Jahre „Raum für drastische Maßnahmen“ zurück. Aus diesem feierlichen Anlass gibt es den ersten Künstlerkatalog. Darin wird in Zusammenarbeit mit dem Grafiker Florian Seidel eine Auswahl von Künstlern und Schriftstellern und ihrer Arbeit, die in den letzten fünf Jahren ausgestellt und gelesen haben, präsentiert

Am 18.03.2016 ab 19:00 Uhr wird das 5 jährige Bestehen und der Release des Katalogs, der an diesem Tag zum ersten Mal exklusiv erworben werden kann, gefeiert.

Mit: Lena Ader, Christoph Balkow, Ioan Stefan Botis, Renke Brandt, Patrick Brandt, Ana Baumgart & Ina Schoof, Amanda Ceccato, NCL, Meaghan Coles, Darkam, Vincenzo Fagnani, Shooresh Fezoni, Wilfrid Grössel, Nora Heinisch, Forster Herchenbach, Regina Kelaita, Karmen Kraft, Sven Lindhorst – Emme, Julian Öffler, Lislomzi Pikoli, Thomas Prochnow, Barbara Proschak, Wolfgang Ranft, Franz Reimer, Lars Rosenbohm, Johanna Saxen, Felix Schneeweiß, Nina E. Schönefeld, Paul Schwaderer, Florian Seidel, Miriam Viktoria, Alex Sieg, Katja Skoppek, Max Threlfall und Roselyne Titaud.