So sieht es im URBAN NATION MUSEUM FOR URBAN CONTEMPORARY ART Aus

Das „Urban Nation Museum“ in Schöneberg soll auch dem Normalo einen Einblick in die Vielfalt der Street Art Szene geben. In der Eröffnungsausstellung sind Werke von rund 100 Street-Art-Künstlern aus aller Welt zu sehen. Die ausgestellten Werke werden nicht dauerhaft an den Wänden hängen, sondern nach einiger Zeit durch neue Werke ausgetauscht. Das „Urban Nation: Museum for Urban Contemporary Art“ in Berlin ist nach eigenen Angaben der erste Ausstellungsort dieser Art. Berlin ist also mal wieder Vorreiter. Mit dabei sind etwa die Szenegrößen Shepard Fairey, Olek, Fintan Magee, Herakut, LOW Bros, 1010 und Lora Zombie. Die Berliner Lotto-Stiftung unterstützt das Projekt.

Meine persönliche Meinung. Vieles davon ist Kunst. Öl Gemälde haben mit Streetart nicht wirklich mehr viel zu tun. Streetart und Museum passt auch nicht als Kombi. Eigentlich müsste es eine Art Galerie sein, die im unteren Bereich auch Platz für spontane Aktionen lässt. Weiße Wände als Untergrund für sich immer weiter entwickelnde Flächen, die vielleicht sogar gefilmt werden und zeigen, was über die Zeit hinweg passierte. Es sind ausgesprochen schöne Sachen dort am Start, und vieles davon hätte ich gern bei mir zuhause. Einiges konnte ich sogar Artists und Murals hier in der Stadt zuordnen, und es ist wie alte Freunde wiederzusehen, irgendwie… aber der Überraschungseffekt fehlt und der Erwerb der Werke dürfte schlicht zu teuer sein. Dazu passend ist auch eine Mitgliedschaft im niedrigsten Sektor als JUPITER Abonement erst ab 250 € pro Jahr zu haben. ODER für den Gönner: „Treten Sie in unseren Freundeskreis ein und werden Sie so Mitglied der URBAN NATION
mit dem SATURN Abonement (2.500 € pro Jahr)“ Das erinnert ein bisschen an die Holzmarkt Genossenschaft, die auch damit warb, dass jeder Anteile erwerben könnte, aber dann auch erst bei ein paar Tausend Euro anfing. Aber egal, es ist gut das es das gibt. Es könnter BUNTER sein, es sollte verrückter sein, und sie sollten definitv Bier verkaufen.

Adresse:
Bülowstraße 7
10783 Berlin

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr
E-Mail: office@urban-nation.com