50 YEARS TRIKONT am 15.NOVEMBER in Berlin im BI NUU

TRIKONT, DAS WAHRSCHEINLICH ÄLTESTE INDEPENDENT-LABEL WORLDWIDE, WIRD FÜNFZIG. Und das wird gefeiert am 15.NOVEMBER in Berlin im BI NUU. MIT KOFELGSCHROA, BERNADETTE LA HENGST, LYDIA DAHER UND TEXTOR & RENZ. Vierhundertzweiundneunzig (492) CDs, Platten und in früheren Zeiten auch noch Kassetten wurden bis heute veröffentlicht.

Und das ging so:

Ende der 60iger Jahre wurde Trikont als Buch-Verlag gegründet, in einer Zeit, in der der Wunsch nach einem anderen Leben, nach freier Öffentlichkeit und Veränderung bei vielen immer drängender wurde. Bald allerdings war in diesen Zeiten des Umbruchs klar, dass, wollte man die Menschen wirklich erreichen und mitreißen, Musik unverzichtbar ist. Und auch heute noch sind wir überzeugt, dass keine Kunst ausdrucksstärker, erfolgreicher und potentiell demokratischer ist als Populärmusik – in keiner anderen Kunst konnten und können sich Leute intensiver und direkter ausdrücken.
Deshalb machen wir immer noch Musik und deshalb haben seit unseren Anfängen diese vierhundertzweiundneunzig Tonträger das Trikont-Haus in München-Obergiesing verlassen. Musik von Künstlern, die erfolgreich auf ihre Eigenart bestehen, sich ihren Eigensinn bewahren, was zu sagen und zu singen haben und in vielen unterschiedlichen Genres zuhause sind.

„The World’s leading label of excellent compilations.“The Observer, London

“Eine Insel im Sumpf.”Süddeutsche Zeitung

„Trikont Compilations are breathtaking – Songs plucked by experts, by men and women with golden ears.“BBC-Radio, London

“Eine Gasse der Eigensinnkultur.”Rolling Stone

„Neoprimitive Folk and radical Self-Made-Music.“San Francisco Bay Guardian

„In ihren vielen Editionen haben sie das Aufsässige und Verquere, das Laute und das Leise, also die Kultur- und Subkultur-Musiken produziert
– und sind erstaunlicherweise und zum Glück nicht vom systemkonform dahinwurstelnden Plattenmarkt verschwunden.“ FAZ

„Damn, Trikont get me every time.“Village Voice, New York