09.11. Tresor Klubnacht mit Robert Hood

Verlosung Gästeliste im Newsletter ###

23:59 h – Globus | Tresor

Der Urvater des Minimal Techno ist wieder mal in einem der bekanntesten Clubs wenns um Techno geht… dem Tresor. Robert Hood, ist auch bekannt unter den Namen Monobox, The Visionist, inner sanctum, mathematic assassins oder FLOORPLAN. Letzteres finde ich ganz besonders großartig, ist es doch ein Gemeinschaftsprojekt mit seiner Tochter. 2014, ein Jahr nach der Veröffentlichung des lang erwarteten Debütalbums Floorplan Paradise (veröffentlicht auf seiner eigenen ikonischen M-Plant), nahm Hoods Projekt eine diese Wendung, als er seine damals 16-jährige Tochter Lyric verpflichtete, mit ihm bei Floorplan DJ-Sets zu spielen. Cooole Sache das. Ich finde Robert Hood aber natürlich nicht nur als Vater cool, sondern auch seine Musik, die ich 93 oder 94 das erste Mal live erlebte. Minimal Nation war damals für viele DJs ein echter Meilenstein, neue Musik, die es bis dato nicht geben hatte. An dieser reduzierten Magie hat sich bis heute nichts geändert.

Tresor:

Robert Hood (M-Plant/ Detroit)
Magda El Bayoumi (Tresor.Berlin)
HGR (Tresor.Berlin)

Globus:

Erika (Interdimensional Transmissions/ Detroit)
Handmade (Tresor.Berlin)
all night long!