EX E-WERK-CHEFIN BETREIBT IM VOLKSPARK FRIEDRICHSHAIN EIN CAFÉ

Biergarten statt Beats heißt es jetzt im Schönbrunn

ZITAT

Die Helden der Techno-Pioniergeneration sind in die Jahre gekommen und satteln um. Aktuelles Beispiel: Hille Saul, früher Betreiberin des Techno-Clubs E-Werk in der Wilhelmstraße, hat im Volkspark Friedrichshain ein Café eröffnet: Vogelgezwitscher und Milchkaffee statt schweißtreibenden Zappelns und wummernder Bässe. Hille Saul ist nicht die Erste, die der Berliner Party- und Techno-Szene den Rücken kehrt. Auch Suse Eichinger hat den Ausstieg gewagt.