PERSEUS TRAXX -live- [MOS Recordings / Bunker Records]
CHRIS MITCHELL [Vanguard Sound]
STOJCHE [Argumento / Tangible Assets]
SCHOPPEN WITTES [Deep Fried]

Deep Fried ist wieder da und hat sich diesmal einen ganz besonderen Gast aus dem regnerischen York eingeladen. Nigel Rogers aka Perseus Trax hat im April mit seinem Albumdebüt auf dem traditionellen Haager Technolabel Bunker Records ein Meisterwerk vorgelegt, das dem puristischen, rohen Vintage Sound einmal mehr ein Update gibt. Seinen Maschinenpark wird er für diesen Abend auf dem MDF Floor zusammenstöpseln, um den antiquierten Mitgliedern seines Ensembles das Unmöglichste abzuverlangen.

Ebenfalls dabei ist Chris Mitchell aus Tampa. Sein Berlindebüt ist schon lange überfällig, ist er doch das einzige Mitglied des gehypten Labelkollektivs Vanguard Sound um DJ Spider, Amir Alexander und Hakim Murphy, der es noch nicht nach Berlin geschafft hat. Unmittelbar vor der Party wird er bereits einen Instore Gig im Recordloft spielen: https://www.facebook.com/events/527260524014113 – dont miss!

Für Stojche’s neue Argumento EP hat Chris einen Track beigesteuert und da die Scheibe auch noch in der selben Woche erscheint, war es natürlich unvermeidbar, den jungen Mazedonier ebenfalls mit ins Boot zu holen.

://about blank
Markgrafendamm 24, 10245 Berlin

Vorheriger ArtikelCURATEURdelMUSIQUE @ chalet berlin 9.8.2013
Nächster ArtikelNINJA TUNE vs. BRAINFEEDER: TOKIMONSTA & STARKEY @ GRETCHEN 9.8.2013
Born 1972 DJ since 1992 Owner of THE CLUBMAP Part of Zug der Liebe & OpenAir to go